Auberginen-Moussaka

Auberginen-Moussaka-Rezept, einfache Zubereitung von Auberginen-Moussaka, illustrierte Erklärung des Auberginen-Moussaka-Rezepts und andere köstliche Fleischgerichte gibt es auf Lezzet!

11.10.2023
43
Auberginen-Moussaka

Zutaten für das Auberginen-Moussaka-Rezept

  • 4 mittelgroße kernlose Auberginen
  • 1 mittelgroße Zwiebel (optional, große Zwiebel)
  • 300 g fettarmes Hackfleisch
  • 3 Dorfgrünpaprika (Carliston-Paprika eignen sich auch)
  • 1 große Tomate
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Esslöffel Tomatenmark
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • Salz
  • Schwarzer Pfeffer
  • Kreuzkümmel
  • Chili-Pfeffer
  • Heißes Wasser

Auberginen braten

  • ½ Tasse Öl

Wie man Auberginen-Moussaka macht

    
  • Waschen Sie zunächst die Auberginen in reichlich Wasser. Nachdem Sie die Auberginen gewaschen haben, schälen Sie sie der Länge nach. Durch diesen Vorgang sieht das Essen schöner aus.
  • Dann in Ringe schneiden und mindestens eine halbe Stunde in Salzwasser einweichen. (Salzwasser nimmt der Aubergine die Bitterkeit.)
  • Nachdem die Auberginen gründlich getrocknet sind, beginnen Sie mit dem Braten in heißem Öl.
  • Das Hackfleisch in einen Topf geben und anbraten, bis es seine Farbe ändert.
  • 3 EL Olivenöl zum Hackfleisch geben und weiterbraten. Fein gewürfelte Zwiebeln, Paprika, Knoblauch, Tomatenmark und geriebene Tomaten hinzufügen.
  • Kochen Sie die Mischung, bis sie kocht und wenn sie anfängt zu sprudeln, fügen Sie ein halbes Glas heißes Wasser hinzu.
  • Wenn das Wasser aufgesogen ist, die Gewürze hinzufügen, 5 Minuten kochen lassen und den Herd ausschalten.
  • Ordnen Sie die Auberginen auf dem Boden eines Topfes mit breitem Boden an. Die Hackfleischmischung dazugeben und verstreichen. Zum Schluss 1 Glas heißes Wasser hinzufügen und den Topf auf niedrige Hitze stellen.
  • Kochen Sie Ihr Essen bei schwacher Hitze 15–20 Minuten lang ohne Rühren, bis das Wasser aufgesogen ist.
  • Nachdem Sie das Auberginen-Moussaka vom Herd genommen haben, können Sie es eine Weile ruhen lassen und servieren.
  • Wenn Sie möchten, können Sie das Auberginen-Moussaka backen, indem Sie den letzten Schritt auf dem Backblech ausführen. Sie können Ihren Tisch bereichern, indem Sie Reis-Pilaw und würzige Paste als Beilage zubereiten. Guten Appetit vorab.

Was sind die Tipps für Auberginen-Moussaka?

  • Es ist sehr wichtig, die Auberginen in Salzwasser aufzubewahren. Nach dem Wartevorgang können Sie den Geschmack der Auberginen verstärken, indem Sie sie mit kalter Milch waschen.
  • Stellen Sie sicher, dass die von Ihnen verwendeten Auberginen schwarz und frisch sind.
  • Bewahren Sie die Auberginen nach dem Braten auf Papiertüchern auf. So stellen Sie sicher, dass überschüssiges Öl gefiltert wird.
  • Die Zutaten, die Sie dem Hackfleisch hinzufügen, müssen gründlich geröstet sein. Andernfalls überträgt sich der Geschmack von Paprika und Tomaten nicht auf das Gericht.

Wie viele Kalorien enthält 1 Portion Auberginen-Moussaka?

  • 100 Gramm Auberginen-Moussaka enthalten etwa 60 Kalorien und eine Portion etwa 130 Kalorien.
  • Um die Kalorien der Aubergine, die sehr reich an Folsäure ist, zu reduzieren, können Sie das Öl nach dem Frittieren mit einem Papiertuch abtropfen lassen. Eine weitere Möglichkeit, Kalorien zu reduzieren, besteht darin, Auberginen zu backen, anstatt sie zu braten.
  • Wenn Sie möchten, können Sie auch das Hünkar-Betti-Rezept ausprobieren, das mit fast den gleichen Zutaten zubereitet wird.

    Sie können neue Geschmacksrichtungen kreieren, indem Sie Auberginengerichte, die häufig zum Mittag- und Abendessen bevorzugt werden, mit verschiedenen Rezepten kombinieren. Finden Sie gesunde und praktische Rezepte in der Kategorie Gemüsegerichte.

ETİKETLER: ,
YAZAR BİLGİSİ
YORUMLAR

Henüz yorum yapılmamış. İlk yorumu yukarıdaki form aracılığıyla siz yapabilirsiniz.