Burritos

Burrito-Rezept, einfache Burrito-Zubereitung, illustrierte Erklärung des Burrito-Rezepts und köstliche Hühnchengerichte gibt es auf Lezzet!

09.10.2023
47
Burritos

Zutaten für das Burrito-Rezept

  • 1 kg Hähnchenbrustfleisch
  • 6 Lavash

Zum Marinieren:

  • 2,5 Tassen geriebene Tomate
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Teelöffel Salz
  • 175 g (ein halbes Glas) geräucherte Chilisauce aus der Dose
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmel
  • 1 Esslöffel mexikanische Soße (eine scharfe Soße – erhältlich im Supermarkt)
  • 1 Teeglas Chiles Chipotle-Sauce
  • 1 Teeglas Wasser

Für Chimichurri-Sauce:

  • 1/2 rote Zwiebel
  • 1 Tomate
  • 3 rote Paprika
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Teelöffel getrockneter Thymian
  • 2 Zweige Petersilie
  • 1 Teelöffel Rosmarin
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Esslöffel Apfelessig

Für Joghurtsauce:

  • 1 Glas passierter Joghurt
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 zerdrückte Knoblauchzehe
  • 1 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Esslöffel Zitronensaft

Für Tahinisauce:

  • 1 Esslöffel Tahini
  • 1/3 Teeglas Zitronensaft
  • 1 Teeglas Wasser
  • 1/3 Tasse Olivenöl
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmel
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Knoblauchzehe

Wie man Burritos macht

  • Lassen Sie die Hähnchenstücke 24 Stunden lang in der Soße, die Sie zum Marinieren vorbereitet haben, im Kühlschrank.
  • Alle Zutaten für die Chimichurri-Sauce in kleine Würfel schneiden. Geben Sie es dann in eine Rührschüssel und vermischen Sie es mit Salz, schwarzem Pfeffer, Rosmarin, Petersilie, getrocknetem Thymian, Olivenöl und schließlich Apfelessig.
  • Für die Joghurtsauce das Olivenöl und den zerdrückten Knoblauch vermischen und dann die Sauce zubereiten, indem man Joghurt, Zitronensaft, Salz und Pfeffer hinzufügt.
  • Die Zutaten für die Tahini-Sauce in eine Schüssel geben und gut vermischen.
  • Legen Sie die marinierten Hähnchenteile auf ein tiefes Backblech mit Deckel. Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad 1 Stunde und 40 Minuten backen, dabei gelegentlich umrühren. Entfernen Sie mit Hilfe einer Schöpfkelle die Fettschicht, die sich auf dem Hähnchen gebildet hat, nachdem Sie es aus dem Ofen genommen haben. Die gekochten Hähnchenstücke mit Hilfe eines Siebs zerdrücken und so eine Marshmallow-Konsistenz herstellen.
  • Verteilen Sie jeweils 1 Teelöffel Joghurt und Tahini-Sauce in Streifen in der Mitte des in einer Pfanne oder Mikrowelle erhitzten Lavash. Legen Sie die gekochten Hähnchenteile dünn in Streifen in die Mitte des Lavash und wickeln Sie den Lavash fest ein, indem Sie die Seiten biegen. Das gerollte Lavash in einer Pfanne oder, wenn möglich, in einem Toaster anbraten. Teilen Sie das Lavash nach dem Frittieren in 4-5 Stücke gleicher und mittlerer Dicke.
  • Walnussgroße Joghurtsauce und Chimichurri-Sauce auf die geschnittenen Stücke geben. Die mit frischem Koriander dekorierten Lavash-Scheiben mit Sumach bestreuen und servierfertig zubereiten.
ETİKETLER: ,
YAZAR BİLGİSİ
YORUMLAR

Henüz yorum yapılmamış. İlk yorumu yukarıdaki form aracılığıyla siz yapabilirsiniz.