Çardak-Kebab

Wie macht man Çardak-Kebab? Çardak-Kebab-Rezept im Manisa-Stil, Marmara-Gerichte und Tausende illustrierter Rezepte

13.10.2023
48
Çardak-Kebab

Zutaten für das Çardak-Kebab-Rezept

  • 1 kg Lammfleisch ohne Knochen
  • 4 Esslöffel Margarine
  • 3 fertiger Phyllo-Teig
  • 4 Zwiebeln
  • 1 Tasse Joghurt
  • Salz
  • Schwarzer Pfeffer
  • Rotes Pfefferpulver
  • Halber Bund Petersilie

Zum Braten:

1 Wasserglas Maß Öl

Wie man Çardak-Kebab macht

  • Das Lammfleisch in kleine Stücke schneiden. In einen Topf geben und 1 Löffel Margarine hinzufügen. Bei schwacher Hitze kochen, bis das Wasser freigesetzt und absorbiert wird.
  • Die Zwiebeln hacken und zum Fleisch geben. Salz und Pfeffer hinzufügen, umrühren und weitere 10 Minuten kochen lassen und vom Herd nehmen.
  • Das Öl abseihen. Petersilie fein hacken. Zum Fleisch geben und vermischen.
  • Die Teigstücke einzeln auf einer ebenen Fläche verteilen. Jeweils in breite Streifen schneiden und in 8 gleiche Teile teilen.
  • Geben Sie einen Löffel Fleisch auf das Ende jedes Stücks und wickeln Sie es in die Form einer Frühlingsrolle. Versiegeln Sie die Enden, indem Sie sie leicht anfeuchten.
  • Erhitzen Sie das Öl in einer Pfanne und braten Sie die vorbereiteten Teigtaschen darin unter Wenden an. Den Joghurt in eine Schüssel geben und verquirlen.
  • 3 Esslöffel Margarine in der Pfanne schmelzen und die rote Paprika anbraten. Das Gebäck auf Servierteller legen und mit Joghurt und Öl beträufeln. Heiß servieren.

    Guten Appetit.

    Wenn Sie möchten, können Sie auch das Tablett-Kebab-Rezept ausprobieren, den einzigartigen Geschmack der Hatay-Küche, praktisch zubereitet.

YAZAR BİLGİSİ
YORUMLAR

Henüz yorum yapılmamış. İlk yorumu yukarıdaki form aracılığıyla siz yapabilirsiniz.