DOĞABA

Suchen Sie ein Doğaba-Rezept? Doğaba, ostanatolische Gerichte und Tausende illustrierter Rezepte – köstlich!

28.09.2023
64
DOĞABA

Zutaten für das Doğaba-Rezept
  • 1,5 Tassen Weizen für Asche 750 g Fleisch mit Knochen (Arm oder Rippen) 500 g passierter Joghurt 1 Ei 1 Esslöffel Mehl 2 Esslöffel Butter Minze
  • Oregano
  • rote PaprikaflockenSalzFleischbällchenzutat: 500 g Hackfleisch1 Tasse ReisSalz
  • Minze
  • Oregano
  • schwarzer Pfeffer
Wie man Doğaba macht

Den Weizen über Nacht einweichen. Am nächsten Tag waschen und abtropfen lassen. Füllen Sie einen mittelgroßen Topf zur Hälfte mit Wasser. Weizen und Fleisch mit Knochen hinzufügen und bei schwacher Hitze kochen.

Für Fleischbällchen; Den Reis 1-2 Stunden einweichen. Abseihen und durch den Roboter passieren. Hackfleisch, Salz und Gewürze hinzufügen und verkneten. Nehmen Sie haselnussgroße Stücke aus der Frikadellenmasse und rollen Sie diese mit nassen Händen.

Geben Sie den abgeseihten Joghurt in eine Schüssel. Ei und Mehl hinzufügen und verquirlen. Fügen Sie etwas Wasser hinzu und erhalten Sie eine Mischung mit Boza-Konsistenz.

Die Joghurtmischung zum Weizen mit Fleisch geben. Wenn es zu kochen beginnt, die Fleischbällchen hinzufügen und kochen. Nehmen Sie den Topf vom Herd.

2 Esslöffel Butter in der Pfanne erhitzen. Salz und Gewürze hinzufügen und vermischen. Gießen Sie die Soße, die Sie zubereitet haben, über das Gericht und servieren Sie es.

Guten Appetit.
YAZAR BİLGİSİ
YORUMLAR

Henüz yorum yapılmamış. İlk yorumu yukarıdaki form aracılığıyla siz yapabilirsiniz.