Falten mit Frischkäseglasur und Rosinen

Rezept für Falten mit Frischkäseglasur und Rosinen, einfache Herstellung von Falten mit Frischkäseglasur und Rosinen, bebilderte Beschreibung des Rezepts für Falten mit Frischkäseglasur und Rosinen und köstliche Rezepte für süßes Gebäck, auf Lezzet!

06.10.2023
74
Falten mit Frischkäseglasur und Rosinen

Zutaten für das Rezept für Frischkäseglasur und Rosinenfalten

  • 1 Stück Donutteig
  • 335 g Rosinen
  • 80 ml Orangensaft
  • 1 Esslöffel Orangensaft
  • 110 g Kristallzucker
  • 100 g weiche, ungesalzene Butter
  • 1 Eigelb (Rührei)

Für die Frischkäseglasur

  • 125 g Frischkäse
  • 80 g Puderzucker
  • 2 Teelöffel Milch

Wie man Frischkäse-Zuckerguss und Rosinenfalten herstellt

Bereiten Sie Falten mit Frischkäseglasur und Rosinen zu und verwöhnen Sie Ihre Liebsten.

  • Bereiten Sie ein Maß Donut-Teig vor und lassen Sie ihn gären. Während der Teig wartet, die Rosinen, den Orangensaft und die Hälfte des Kristallzuckers in einen Topf geben. Bei mittlerer Hitze unter Rühren 6–8 Minuten kochen, bis das Wasser absorbiert ist und sich der Zucker auflöst. Nachdem Sie darauf gewartet haben, dass es Zimmertemperatur erreicht hat, bewahren Sie 1/4 davon zum späteren Karamellisieren auf und legen Sie es beiseite. Butter, restlichen Kristallzucker und 1 Esslöffel Orangensaft in einer Schüssel vermischen und beiseite stellen.
  • Den Teig auf einer bemehlten Fläche zu einem Rechteck von 60 x 28 cm ausrollen. Schneiden Sie die Kanten ab, um sie zu glätten. Die Buttermischung verteilen und die restliche Rosinenmischung in einer gleichmäßigen Schicht hinzufügen. Schneiden Sie den Teig ab und teilen Sie ihn in 8 gleichgroße Stücke von 3 cm x 60 cm. Rollen Sie die Streifen fest in Falten. Legen Sie sie auf 2 große, mit Backpapier ausgelegte Backbleche und lassen Sie zwischen ihnen Platz, damit sie sich beim Backen verteilen können. Mit Stretchfolie abdecken und 30 Minuten bei Zimmertemperatur gehen lassen. Stellen Sie Ihren Backofen auf 180 Grad ein.
  • Die restliche Rosinenmischung auf einem kleinen Backblech mit Backpapier verteilen. 8 Minuten backen, bis es karamellisiert und leicht knusprig ist. Lassen Sie es abkühlen. Tragen Sie geschlagenes Ei mit einem Pinsel auf die entstandenen Falten auf und backen Sie es im Ofen.
  • 20–25 Minuten backen, bis es leicht gebräunt ist. Nehmen Sie es aus dem Ofen und legen Sie es zum Abkühlen auf ein Kuchengitter.
  • Für die Frischkäseglasur Frischkäse, Puderzucker und Milch in einer Schüssel glatt rühren. Auf den Brötchen verteilen und mit den karamellisierten Rosinen bestreuen.

Erleben Sie angenehme Momente mit Ingwer-Nelken-Hagebutten-Tee.

ETİKETLER: ,
YAZAR BİLGİSİ
YORUMLAR

Henüz yorum yapılmamış. İlk yorumu yukarıdaki form aracılığıyla siz yapabilirsiniz.