FEIGENPUDDING

Feigenpudding-Rezept, einfache Feigenpudding-Zubereitung, illustrierte Erklärung zum Feigenpudding-Rezept und köstliche Milchdesserts gibt es auf Lezzet!

28.09.2023
58
FEIGENPUDDING

Zutaten für das Feigenpudding-Rezept
  • 10 frische Feigen (vorzugsweise schwarz und reif)
  • 1 Tasse Kristallzucker
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 4 Esslöffel Mandelblättchen

Für den Pudding

  • 1 Liter Milch
  • 2 Esslöffel Maisstärke
  • 2 Esslöffel Mehl
  • 1 Packung Vanillin
  • 1 Packung Creme (200 ml)
Wie man Feigenpudding macht
  • Alle Zutaten für den Pudding, bis auf die Sahne, in den Soßentopf geben. Wenn es eine dicke Konsistenz erreicht hat, nehmen Sie es vom Herd. Durch gelegentliches Rühren abkühlen lassen. Wenn es abgekühlt ist, fügen Sie die geschlagene Sahne in einer separaten Schüssel hinzu. Alle Zutaten mit einem Spatel vermischen. Teilen Sie das von Ihnen zubereitete Dessert in Servierbecher auf. Bewahren Sie es im Kühlschrank auf.
  • Frische Feigen waagerecht halbieren und auf das Backblech legen. Streuen Sie eine Mischung aus Kristallzucker und Zimt darüber. Decken Sie die Feigen ab und backen Sie sie 25 Minuten lang bei 170 Grad im Ofen. Wenn die Feigen gar sind, nehmen Sie sie aus dem Ofen und lassen Sie sie abkühlen. Zwei Stück abgekühlte Feigen auf den abgekühlten Pudding legen, den restlichen Sirup auf das Blech gießen, mit Mandeln dekorieren und sofort servieren.
YAZAR BİLGİSİ
YORUMLAR

Henüz yorum yapılmamış. İlk yorumu yukarıdaki form aracılığıyla siz yapabilirsiniz.