Garnelenauflauf mit Butter und Knoblauch

Wie macht man Garneleneintopf? Butter-Knoblauch-Garnelen-Auflauf, Fischgerichte und Tausende illustrierter Rezepte

11.10.2023
52
Garnelenauflauf mit Butter und Knoblauch

Zutaten für das Rezept für einen Butter-Knoblauch-Garnelen-Auflauf

Zutaten für Garnelenauflauf mit Butter und Knoblauch

  • 400 g Grasgarnelen
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 grüne Paprika
  • 8 Kirschtomaten
  • 2 Tomaten
  • 1 Zwiebel
  • 80 ml Tomatensaft
  • 150 g frischer Cheddar-Käse (gerieben)
  • 20g Butter
  • 4 Lorbeerblätter
  • 4 Zweige frischer Thymian
  • 1 Zitrone
  • Salz
  • Schwarzer Pfeffer
  • Olivenöl

Wie man einen Butter-Knoblauch-Garnelen-Auflauf macht

    

  • Schneiden Sie zunächst die Zwiebeln, Paprika und Tomaten, die Sie für den Auflauf verwenden, in Würfel. 2 Knoblauchzehen fein hacken.
  • Die Butter in die bei mittlerer Hitze erhitzte Pfanne geben und schmelzen. Den Knoblauch in das geschmolzene Öl geben und einige Minuten anbraten.
  • Dann die anderen Zutaten in die Pfanne geben, anbraten und die Garnelen dazugeben.
  • Lorbeerblatt, Tomatensaft, Zitronenschale und frischen Thymian dazugeben und verrühren. Optional kann statt Zitronenschale auch Zitronensaft bevorzugt werden.
  • Sie können Ihre Mahlzeit mit Salz, schwarzem Pfeffer und beliebigen Gewürzen würzen.
  • Zum Schluss teilen Sie die zubereitete Mahlzeit in eine große Auflaufform oder kleine Auflaufformen auf. Geben Sie geriebenen Cheddar-Käse und etwas Butter darüber.
  • Den Auflauf im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad backen. Für mehr Geschmack können Sie Minzblätter hinzufügen.
  • Sie können eine elegante Präsentation kreieren, indem Sie einen Schwarzaugenerbsensalat oder Artischocken mit Olivenöl zu einem Butter-Knoblauch-Garnelen-Auflauf zubereiten. Guten Appetit vorab.

Was sind die Tipps für Garnelenauflauf mit Butter und Knoblauch?

  • Sie können den Geschmack Ihres Essens verstärken, indem Sie Schnittlauch oder Riesengarnelen im Auflaufrezept verwenden.
  • Die wichtigste Feinheit in Garnelenrezepten ist die Verwendung von Knoblauch. Sie können Knoblauchzehen verwenden, die gut zu Garnelen passen, indem Sie diese vor Beginn des Rezepts in einer Pfanne rösten.
  • Beim Garnelen-Auflauf-Rezept sollte außerdem darauf geachtet werden, dass die Garnelen nicht zu lange gegart werden. Nachdem Sie das Gemüse in Wasser gekocht haben, können Sie die Garnelen zu dieser Mischung hinzufügen und 5 bis 10 Minuten darin aufbewahren.
  • Sie können den einzigartigen Geschmack von Garnelen hervorheben, indem Sie Hühnerknochenbrühe oder Wasser aus Garnelenköpfen verwenden, um das Aroma zu verstärken.
  • Um das Wasser des Garnelenkopfes zu verwenden, waschen Sie die Garnelen gründlich und entfernen Sie den Sand. Nachdem Sie die Kopf- und Schalenteile entfernt haben, zerbröseln Sie sie, indem Sie sie aus der Küchenmaschine nehmen. Auf diese Weise können Sie Ihr Wasser komfortabler nutzen.

Wie viele Kalorien hat eine Portion Garnelenauflauf?

  • Eine 200-Gramm-Portion Garnelenauflauf, zubereitet mit Standardzutaten, enthält etwa 250 Kalorien.
  • 100 Gramm Garnelen, die nur durch Kochen und ohne Zugabe weiterer Zutaten zubereitet werden, sind etwa 100 Kalorien wert. Eine Portion ofengebackene Garnelen enthält durchschnittlich 320 Kalorien.

    Praktische Fleischgerichte, um neue Geschmäcker auszuprobieren und sich gesund zu ernähren Sie können Ihre Tabellen bereichern, indem Sie einen Blick auf was werfen. Fügen Sie das Rezept für gebratene Muscheln, das gut zu den Mahlzeiten passt, Ihren Notizen hinzu. Vergessen Sie nicht, die Rezepte, die Ihnen gefallen, mit Ihren Lieben zu teilen.

ETİKETLER: , , ,
YAZAR BİLGİSİ
YORUMLAR

Henüz yorum yapılmamış. İlk yorumu yukarıdaki form aracılığıyla siz yapabilirsiniz.