Gemüsefrikadellen für Vegetarier

Gemüse-Fleischbällchen-Rezept für Vegetarier, einfache Gemüse-Fleischbällchen-Zubereitung für Vegetarier, illustrierte Beschreibung des Gemüse-Fleischbällchen-Rezepts für Vegetarier und köstliche vegetarische Rezepte gibt es auf Lezzet!

08.10.2023
73
Gemüsefrikadellen für Vegetarier

Zutaten für Gemüse-Patties-Rezept für Vegetarier

  • 1 Zucchini
  • 3 Kartoffeln
  • 2 Karotten
  • 1 kleiner Blumenkohl
  • 5-6 Zweige Petersilie
  • 4 Zweige Frühlingszwiebeln
  • 1 Esslöffel Butter
  • 1 Tasse gekochte Erbsen
  • 2 Eier
  • 1 Teeglas Mehl
  • 1 Kaffeetasse Semmelbrösel
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmel
  • Salz, schwarzer Pfeffer

So bereiten Sie Gemüsefrikadellen für Vegetarier zu

  • Zucchini putzen und reiben. Den Blumenkohl putzen und die Röschen trennen. Nimm einen großen Topf.
  • So viel Wasser hinzufügen, dass es bedeckt ist, und 1 Esslöffel Zitronensaft hinzufügen und knusprig kochen. Lassen Sie das Wasser ab und zerdrücken Sie es. Petersilie und Frühlingszwiebeln putzen und hacken.
  • Die Karotten putzen und in der Küchenmaschine zerkleinern. Butter in einer Pfanne erhitzen und die Karotten anbraten. Blumenkohl, Zucchini und Salz hinzufügen und weiterrösten.
  • Frühlingszwiebel, gekochte Erbsen und Petersilie hinzufügen und weitere 1-2 Minuten braten. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
  • Kartoffeln waschen und kochen. Schäle sie und püriere sie. Zum gerösteten Gemüse geben und vorsichtig vermischen, ohne das Gemüse zu zerdrücken.
  • Trennen Sie das Eigelb vom Eiweiß. Das Eigelb zur Gemüsemischung geben und noch einmal verrühren.
  • Das Eiweiß mit einer Prise Salz gut verrühren. Mehl, Salz und Gewürze in einem flachen Teller vermischen.
  • Nehmen Sie aus der Gemüsemischung eigroße Stücke und formen Sie diese, indem Sie sie mit den Händen flach drücken.
  • Die Fleischbällchen jeweils mit der Mehlmischung, dem geschlagenen Eiweiß und schließlich mit den Semmelbröseln panieren.
  • In heißem Öl frittieren und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Heiß oder warm servieren.

Was sind die Tipps für Gemüsefleischbällchen?

  • Nachdem Sie die Zucchini geschält haben, reiben Sie sie. Schälen Sie sie nicht vollständig.
  • Nachdem Sie den Blumenkohl in Röschen geteilt haben, spülen Sie ihn mit Wasser ab. Schneiden Sie es nicht in sehr kleine Stücke, damit es nicht auseinanderfällt.
  • Vergessen Sie nicht, eine Zitronenscheibe in das kochende Wasser zu geben, um den Blumenkohlgeruch zu unterdrücken.
  • Anstelle von gekochten Erbsen können Sie auch Erbsen aus der Dose verwenden. Aber die Erbsen in warmem Wasser 1-2 Minuten kochen.
  • Um die Kartoffeln leichter schälen zu können, legen Sie sie nach dem Kochen in Eiswasser. Anschließend können Sie die Schalen per Hand entfernen.
  • Bewahren Sie die Fleischbällchen, die Sie zubereiten, unbedingt auf Papiertüchern auf. Auf diese Weise können Sie das überschüssige Öl abseihen.

Wie viele Kalorien hat eine Portion Gemüsefleischbällchen?

  • Für Vegetarier hat eine Portion Gemüsefleischbällchen 40 Kalorien und eine Portion etwa 115 Kalorien. Es ist ein geeignetes Rezept für Diätlisten.

Suchen Sie nach leckeren Gemüse-Fleischbällchen-Rezepten, die Sie ohne Fleisch zubereiten können? Schauen Sie sich das köstliche Rezept für Kartoffel-Fleischbällchen oder Zucchini-Fleischbällchen an.

ETİKETLER:
YAZAR BİLGİSİ
YORUMLAR

Henüz yorum yapılmamış. İlk yorumu yukarıdaki form aracılığıyla siz yapabilirsiniz.