Handgemachtes Gebäck mit gemischten Kräutern

Rezept für handgerolltes Gebäck mit gemischten Kräutern, einfach zuzubereitendes handgerolltes Gebäck mit gemischten Kräutern, eine illustrierte Beschreibung des Rezepts für handgerolltes Gebäck mit gemischten Kräutern und köstliche Gebäckrezepte finden Sie auf Lezzet!

09.10.2023
54
Handgemachtes Gebäck mit gemischten Kräutern

Zutaten für das Rezept für handgemachtes Gebäck mit gemischten Kräutern

Für den Teig:

  • 4 Gläser Mehl
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • Salz
  • 1,5 Tassen warmes Wasser

Um zwischen ihnen zu fahren:

  • 1 Teeglas Olivenöl
  • 1 Tasse Mehl
  • 2 Esslöffel Stärke

Für Innenmörtel:

  • 1 kg gemischte Kräuter (Brennnessel, Malve, Mangold, Mangold)
  • 1 Zwiebel
  • 150 g Quark
  • 100 g fettarmer Weißkäse
  • 1 Ei
  • Salz
  • 1 Esslöffel Essig

Für die oben genannten:

  • 1 Eigelb
  • Schwarzkümmel
  • Mohn

Wie man handgerolltes Gebäck mit gemischten Kräutern herstellt

  • Für den Teig; Alle Zutaten außer Mehl in die Knetschüssel geben. Nach und nach Mehl hinzufügen und kneten, bis ein weicher Teig entsteht. Den Teig abdecken und eine halbe Stunde bei Zimmertemperatur ruhen lassen.
  • Bereiten Sie in der Zwischenzeit die Zutaten für die Füllung vor. Dazu die Kräuter waschen und in Essigwasser einweichen. Anschließend abtropfen lassen und fein hacken.
  • Reiben Sie es mit etwas Salz ein und drücken Sie überschüssiges Wasser aus. Fein gehackte Zwiebel, Ei, Salz und Käse hinzufügen und vermischen.
  • Den ruhenden Teig in 16 gleich große Stücke teilen. Legen Sie jedes Baiser auf eine bemehlte Arbeitsfläche. Mit Hilfe eines Nudelholzes einen Blätterteig mit einem Durchmesser von 20–22 cm ausrollen.
  • Verteilen Sie 1 Esslöffel Olivenöl auf jedem Filo und legen Sie 4 Filo-Blätter übereinander.
  • Durch vorsichtiges Ziehen der Teigränder mit der Hand den Teig auf die doppelte Größe ausrollen, also einen großen Teig mit einem Durchmesser von 45-50 cm.
  • Zum Schluss mit einem Sieb einen Teelöffel Stärke auf jedes Filo streuen. Bereiten Sie den restlichen Phyllo-Teig auf die gleiche Weise zu, sodass insgesamt 4 große Phyllo-Blätter entstehen.
  • Teilen Sie jedes große Teigstück, das Sie ausrollen, in zwei Teile. Die Zutaten für die Füllung darüber verteilen. Wickeln Sie es in Form einer Rolle, also eines Rosenteigs, ein und legen Sie es auf ein gefettetes Backblech.
  • Mit Eigelb bestreichen und mit Mohn und Schwarzkümmel bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 190 Grad backen, bis die Oberfläche vollständig gebräunt ist. Aus dem Ofen nehmen und servieren, nachdem die erste Temperatur erreicht ist.
ETİKETLER:
YAZAR BİLGİSİ
YORUMLAR

Henüz yorum yapılmamış. İlk yorumu yukarıdaki form aracılığıyla siz yapabilirsiniz.