Hausgemachter Cheddar-Käse

Rezept für hausgemachten Cheddar-Käse, einfache Herstellung von hausgemachtem Cheddar-Käse, illustrierte Erklärung des hausgemachten Cheddar-Käse-Rezepts und köstliche Käserezepte finden Sie auf Lezzet!

10.10.2023
74
Hausgemachter Cheddar-Käse

Zutaten für das Rezept für hausgemachten Cheddar-Käse

  • 4 kg Rohmilch
  • 1 Esslöffel Salz
  • Ein halbes Glas Joghurt
  • Ein halbes Glas Lab

Wie man hausgemachten Cheddar-Käse macht

  • Geben Sie die Milch in einen tiefen Topf und kochen Sie sie bei schwacher Hitze, um sie zu pasteurisieren.
  • Nehmen Sie einen weiteren Topf und füllen Sie ihn zur Hälfte mit Wasser. Nachdem Sie den kochenden Milchtopf vom Herd genommen haben, stellen Sie ihn in den mit Wasser gefüllten Topf. Warten Sie, bis es abgekühlt ist.
  • Wenn die Milch im Topf warm wird, fügen Sie den Joghurt hinzu. Nachdem Sie Lab hinzugefügt haben, mischen Sie es.
  • Decken Sie die Mischung ab und lassen Sie sie 1-2 Stunden lang gären.
  • Stellen Sie den Topf mit der fermentierten Milch wieder auf den Herd und verrühren Sie alles mit einem Schneebesen, bis der Käse kleine Klumpen bildet.
  • Wenn die Käsekörner eine elastische Struktur erreichen, sammeln Sie sie vom Topfrand und geben Sie den gesammelten Käse in das Sieb.
  • Drücken Sie den Käse im Sieb mit einem Holzlöffel aus und legen Sie ihn auf ein sauberes Käsetuch.
  • Das überschüssige Wasser abseihen, indem man das Käsetuch vorsichtig ausdrückt, und den Käse abdecken. Lassen Sie es eine Nacht lang so stehen.
  • Am nächsten Tag die geformten Käsesorten in einer Küchenmaschine mahlen und in kleine Stücke zerstoßen.
  • Füllen Sie einen Topf mit warmem Wasser, geben Sie den Käse hinzu und kochen Sie ihn.
  • Wenn das Wasser kocht, beginnt der Käse zu schmelzen. Legen Sie die geschmolzenen Stücke auf die Arbeitsfläche und formen Sie sie, indem Sie sie mehrmals falten.
  • Vergessen Sie nicht, dem Käse beim Formen Salz hinzuzufügen.
  • Die geformten Käsestücke wieder ins Wasser geben und noch 1 Minute kochen lassen.
  • Nehmen Sie dann die Käsesorten auf die Arbeitsfläche und lassen Sie sie abkühlen.
  • Nach dem Abkühlen den Käse in den Kühlschrank stellen und 1 Tag ruhen lassen. Sie können ausgeruhten Käse genießen.

Was sind die Tipps für selbstgemachten Cheddar-Käse?

  • Anstelle von Lab können Sie auch Lab verwenden.
  • Verwenden Sie im Rezept Roh- und Vollmilch. Dadurch schmeckt der Käse noch köstlicher.
  • Ein weiterer zu berücksichtigender Punkt bei der Herstellung von Cheddar-Käse besteht darin, die Temperatur der Milch nach dem Kochen so schnell wie möglich zu senken.
  • Den vorbereiteten Käse können Sie 1 Woche lang verzehren, indem Sie ihn luftdicht mit Stretchfolie abdecken.

Wie viele Kalorien hat eine Scheibe Cheddar-Käse?

  • Eine mittelgroße Scheibe Cheddar-Käse enthält etwa 85 Kalorien. Es ist ein Lebensmittel mit hohem Protein- und Fettwert.
ETİKETLER: , , , ,
YAZAR BİLGİSİ
YORUMLAR

Henüz yorum yapılmamış. İlk yorumu yukarıdaki form aracılığıyla siz yapabilirsiniz.