Hüttenkäse- und Apfelkuchen

Rezept für Hüttenkäse- und Apfelkuchen, einfache Zubereitung von Hüttenkäse- und Apfelkuchen, illustrierte Erklärung des Hüttenkäse- und Apfelkuchenrezepts und köstliche Kuchenrezepte gibt es auf Lezzet!

05.10.2023
70
Hüttenkäse- und Apfelkuchen

Zutaten für das Rezept für Hüttenkäse- und Apfelkuchen

  • 160 g Butter oder Margarine
  • 250 g Kristallzucker
  • 2 Eier (groß)
  • 2 Packungen Vanille
  • 250 g Quark (ungesalzen)
  • 300 g Mehl
  • 15 g Backpulver

Wie man Sauerrahm- und Apfelkuchen macht

@urnisa
8.633 Follower
Urnisa Gahramanova

  • Butter und Zucker bei Zimmertemperatur mit einem Mixer etwa 5 Minuten schaumig schlagen. Dann den Hüttenkäse, dann die Eier und die Vanille dazugeben und nochmals gut vermischen.
  • Mehl und Backpulver in einer anderen Schüssel vermischen und zum Teig geben. Gut mischen.
  • Es wird ein sehr dicker Teig (viskoser als normaler Kuchenteig) sein. Den Kuchenteig gründlich in der gefetteten Kuchenform verteilen.
  • Schneiden Sie die Äpfel dünn in Halbmondformen und vergraben Sie sie leicht im Teig auf dem Kuchen.
  • Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad etwa 70 Minuten backen. Die Backzeit des Kuchens hängt vom verwendeten Ofen ab. Nachdem der Kuchen gebacken ist, können Sie ihn optional mit Aprikosenmarmelade bestreichen.

    Klicken Sie hier für das Rezept für Quark-Apfel-Kuchen

ETİKETLER: ,
YAZAR BİLGİSİ
YORUMLAR

Henüz yorum yapılmamış. İlk yorumu yukarıdaki form aracılığıyla siz yapabilirsiniz.