Käsegebäck

Wie macht man klassisches Käsegebäck? Weichkäsegebäck, Gebäckrezepte und Tausende illustrierter Rezepte

10.10.2023
63
Käsegebäck

Zutaten für das Käsegebäck-Rezept

Materialien

  • 4 Gläser Mehl
  • 1 Esslöffel Trockenhefe (oder 30 g frische Hefe)
  • 1 Teelöffel Kristallzucker
  • 2 Tassen warmes Wasser
  • 100 g Butter
  • Ein halber Teelöffel Salz

Innenmaterial

  • 250 g Weißkäse
  • Halber Bund Dill
  • 2–3 Zweige Petersilie

Für die oben genannten

  • 1 Eigelb
  • 2 Esslöffel weiße Sesamkörner

Wie man Käsegebäck macht

  • Zunächst können Sie für den Teig Weißkäse, alten Kashar-Käse oder Tulum-Käse verwenden.
  • Lassen Sie die Butter zu Beginn des Rezepts bei Zimmertemperatur weich werden.
  • In der Zwischenzeit das Mehl in die Teigknetschüssel sieben und in die Mitte eine Mulde drücken. Hefe, warmes Wasser, Zucker, Butter und Salz hinzufügen und verkneten.
  • Decken Sie den gekneteten Teig mit einem Tuch ab und lassen Sie ihn 1-2 Stunden lang in einer warmen Umgebung, bis er sein Volumen verdoppelt hat.
  • Für die Füllung den Weißkäse zerbröseln. Dill und Petersilie waschen und fein hacken.
  • Die gehackte Petersilie mit dem Käse vermischen. Anschließend den Teig auf einer bemehlten Fläche mit einem Nudelholz etwa einen halben Zentimeter dick ausrollen.
  • Schneiden Sie mit der Öffnung eines Wasserglases runde Stücke ab. Teilen Sie die Käsezutat auf die Hälfte des Teigs und schließen Sie ihn halbmondförmig. Drücken Sie mit der Spitze einer Gabel (oder Ihrem Finger) auf die Ränder, um sicherzustellen, dass es gut haftet.
  • Den vorbereiteten Teig auf ein gefettetes Backblech legen, mit Eigelb bestreichen und mit Sesam bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad 20–25 Minuten backen.
  • An überfüllten Tischen und bei lockeren Gesprächen können Sie Weichkäsegebäck mit Karotten-Zimt-Kuchen servieren. Guten Appetit vorab.

Was sind die Tipps für klassisches Käsegebäck?

  • Stellen Sie sicher, dass alle Zutaten Zimmertemperatur haben, bevor Sie mit dem Rezept beginnen. Vor allem die Zugabe von warmem Wasser zum Teig erleichtert Ihnen die Arbeit.
  • Sie können die Hefe schneller auflösen lassen, indem Sie dem Teig Kristallzucker hinzufügen.
  • Fügen Sie die trockenen Zutaten hinzu, aus denen Sie den Teig herstellen möchten, nachdem Sie sie gesiebt haben.
  • Sie können mit dem Finger darauf drücken, um die Konsistenz des Teigs zu verstehen. Wenn es an der Stelle, an der Sie es drücken, wieder seine ursprüngliche Form annimmt, hat es die Konsistenz.
  • Sie können die Zeit verkürzen, indem Sie während des Wartens ein feuchtes Tuch auf den Teig legen.

Wie viele Kalorien hat eine Portion Käsegebäck?

  • 100 Gramm Käsegebäck haben etwa 350 Kalorien. Um den Kalorienwert zu reduzieren, können Sie die Zutaten moderat reduzieren und die Portionen verkleinern.

    Wenn Sie möchten, können Sie das Rezept für Teig- oder Hackfleischteig probieren, der kalorienarm ist und nicht altbacken wird. Wenn Sie auf der Suche nach Vorspeisen sind, die Sie zu besonderen Anlässen zubereiten können, können Sie Ihre Tische verschönern, indem Sie einen Blick auf Gebäckrezepte werfen.

ETİKETLER:
YAZAR BİLGİSİ
YORUMLAR

Henüz yorum yapılmamış. İlk yorumu yukarıdaki form aracılığıyla siz yapabilirsiniz.