Karottenkekse

Rezept für Karottenkekse, einfache Herstellung von Karottenkeksen, illustrierte Erklärung des Rezepts für Karottenkekse und köstliche Keksrezepte gibt es auf Lezzet!

10.10.2023
54
Karottenkekse

Zutaten für das Rezept für Karottenkekse

Für Innenmörtel

  • 3 Karotten
  • Ein halbes Teeglas Wasser
  • 2 Esslöffel Kristallzucker
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 2 Esslöffel gemahlene Walnüsse
  • Schale von 1 Orange

Für den Teig

  • 200 g Butter
  • Ein halbes Glas Joghurt
  • 1 Tasse Puderzucker
  • 1 Esslöffel Stärke
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 3-3,5 Tassen Mehl

Für die oben genannten

  • Puderzucker

Wie man Karottenkekse macht

  • Für die Füllung die Karotten waschen, schälen und raspeln. In einen kleinen Topf geben, Wasser hinzufügen und kochen, bis das Wasser aufgesogen ist. Kristallzucker, Zimt, gemahlene Walnüsse und Orangenschale hinzufügen und vermischen. Weitere 5-6 Minuten kochen lassen und vom Herd nehmen.
  • Für den Teig alle Zutaten außer Backpulver und Mehl in einer großen Schüssel vermischen. Backpulver und Mehl langsam hinzufügen und verkneten. Legen Sie den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche und rollen Sie ihn mit Hilfe eines Nudelholzes aus. Schneiden Sie den ausgerollten Teig mit einem Wasserglas oder einer runden Form aus.
  • Machen Sie mit einem Messer Kratzer, ohne die Ränder der Kreise abzureißen. Die Karottenfüllung darauflegen, die gegenüberliegenden Ränder in der Mitte zusammenlegen und verschließen. Wiederholen Sie den gleichen Vorgang für den restlichen Teig. Legen Sie die Kekse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech. Im vorgeheizten Backofen bei 170 Grad 20-25 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Zum Servieren Puderzucker darüber streuen.
YAZAR BİLGİSİ
YORUMLAR

Henüz yorum yapılmamış. İlk yorumu yukarıdaki form aracılığıyla siz yapabilirsiniz.