Knochenbrühe-Suppe

Wie macht man eine Knochenbrühe-Suppe? Köstliche Knochenbrühe-Suppe-Zubereitung, Knochenbrühe-Suppe-Rezept, illustrierte Erklärungen und köstliche Suppenrezepte gibt es auf Lezzet!

08.10.2023
59
Knochenbrühe-Suppe

Zutaten für das Rezept für Knochenbrühesuppe

  • 4 – 5 Stück leicht fleischige Rinder- oder Lammknochen, je nach Vorliebe,
  • 8 Gläser Trinkwasser.

Für seine Ausbildung;

  • 1 Ei
  • 1 Zitrone
  • 1,5 Esslöffel Mehl
  • 2 Esslöffel Joghurt

Für die Soße;

  • Butter
  • Minze.

Wie man Knochenbrühesuppe macht

  • Die Zubereitung einer Knochenbrühesuppe ist mühelos und einfach. Sie können die Knochenbrühesuppe, die Sie in Restaurants trinken, ganz einfach zu Hause zubereiten und genießen. Um diese köstliche Suppe zuzubereiten, die aus einfachen Zutaten besteht und zudem sehr einfach zuzubereiten ist; Nachdem Sie die leicht fleischigen Knochen gründlich gewaschen haben, legen Sie sie in den Schnellkochtopf.
  • Sie können die Knochen auch in einem normalen Topf kochen, dies kann jedoch die Kochzeit verlängern. Fügen Sie dann 8 Gläser Wasser hinzu oder probieren Sie es, wenn Sie möchten.
  • Nachdem Sie den Topfdeckel geschlossen haben, heben Sie die Pfeife am Deckel an und warten Sie, bis der Topf kocht. Nachdem der Schnellkochtopf kocht, senken Sie die Pfeife, die Sie in die Luft erhoben haben.
  • Auf diese Weise bei schwacher bis mittlerer Hitze 40-45 Minuten garen lassen. Während die Knochen kochen, 2 Esslöffel Joghurt, Zitronensaft und 1,5 Esslöffel Mehl in eine tiefe Schüssel geben und gut vermischen.
  • Nachdem die Klumpenbildung verschwunden ist, 1 oder 2 Löffel der gekochten Knochenbrühe hinzufügen und gut erwärmen.
  • Nachdem Sie die Knochen aus dem Topf genommen haben, gießen Sie die Knochenbrühe in den normalen Topf, gießen Sie die vorbereiteten Gewürze langsam in den Topf und mischen Sie schnell.
  • Sie können bei diesem Vorgang auch einen Schneebesen verwenden, um Klumpen zu vermeiden. Weitere 15 Minuten bei mittlerer Hitze kochen lassen, dabei gelegentlich umrühren.
  • Dann das Salz der Suppe und das Fleisch mit den Knochen hinzufügen. Zum Schluss können Sie beim Servieren etwas Minzsauce hinzufügen, die Sie in Butter angebraten haben.

Was sind die Tipps für die Herstellung von Knochenbrühe zu Hause?

  • Wenn Sie möchten, können Sie beim Zubereiten der Suppe ein halbes Teeglas Faden- oder Gerstennudeln hinzufügen, während die Suppe kocht. So erhält Ihre Suppe eine vollere Konsistenz.
  • Es ist wichtig, dass während der Endphase keine Klumpen entstehen. Wenn Sie ein wenig der von Ihnen gekochten Knochenbrühe hinzufügen, um alle Zutaten der Marinade aufzulösen, erreichen Sie die gewünschte Konsistenz.
  • Nach der Zubereitung der Marinade sollte man sie besser nicht direkt in die Knochenbrühe geben, sondern langsam hinzufügen. Auf diese Weise vermischt sich das Gewürz leicht mit der Knochenbrühe und es entstehen keine Klumpen.
  • Wenn Sie zu viel Knochenbrühe haben, können Sie die übrig gebliebene Knochenbrühe im Gefrierschrank aufbewahren, indem Sie sie in Knochenbrühebeutel oder Eiswürfelbehälter legen, die Sie auf dem Markt kaufen können.

Du bist auf der Suche nach leckeren Suppenrezepten, die dich aufwärmen? Schauen Sie sich unbedingt das Rezept für hausgemachte Kelle-Traber-Suppe oder Kuttelsuppe mit seinen Tipps an.

YAZAR BİLGİSİ
YORUMLAR

Henüz yorum yapılmamış. İlk yorumu yukarıdaki form aracılığıyla siz yapabilirsiniz.