LAKNUR (albanisches GEBÄCK)

Rezept für Laknur (albanisches Gebäck), einfache Zubereitung von Laknur (albanisches Gebäck), illustrierte Beschreibung des Rezepts für Laknur (albanisches Gebäck) und köstliche Gebäckrezepte finden Sie auf Lezzet!

01.10.2023
99
LAKNUR (albanisches GEBÄCK)

Zutaten für das Rezept für Laknur (albanisches Gebäck).

Für Laknur-Teig

  • 400 g Mehl
  • 1 Glas Wasser
  • 1 Ei
  • 1 Esslöffel Apfelessig
  • Salz

Für Laknur-Füllung

  • 500 g Lauch
  • 200 g Quark
  • Salz
  • Schwarzer Pfeffer

für Tweens

  • 2 Teegläser geschmolzene Butter
  • 1,5 Teegläser Olivenöl
Wie man Laknur (albanisches Gebäck) macht

Albanische superleckere handgemachte Brötchen Laknur (albanisches Gebäck)Sie können den Teig ganz einfach zubereiten.

  • Aus den Zutaten einen weichen Teig zubereiten und 15 Minuten ruhen lassen. Teilen Sie den Teig zunächst in 2 Teile und teilen Sie die beiden Teile in 8 gleiche Stücke. Jedes Baiser auf die Größe eines Kuchentellers ausrollen.
  • Fetten Sie die Lücken zwischen den 8 Teigstücken, die Sie ausgerollt haben, mit einer Mischung aus 1 Teeglas Butter und 1 Teeglas Olivenöl ein. Die Zwischenräume zwischen den anderen 8 Stücken einölen und eine halbe Stunde ruhen lassen.
  • Den Lauch in kleine Stücke schneiden und mit dem Quark vermischen. Salz, schwarzen Pfeffer und Chili hinzufügen. Verteilen Sie zuerst den ersten 8-schichtigen Abschnitt auf dem geölten Blech und heben Sie die Teigränder an. Verteilen Sie die Füllung so, dass sie die gesamte Teigoberfläche bedeckt, streuen Sie etwas Mehl darauf und legen Sie dann den zweiten Abschnitt bestehend aus 8 Stücken auf die Masse. Den Teig am Rand fest verschließen und das restliche Öl darauf auftragen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad backen.

Klicken Sie hier für das berühmte Rezept für Mangold- und Cayennepfeffer-Gebäck.

ETİKETLER:
YAZAR BİLGİSİ
YORUMLAR

Henüz yorum yapılmamış. İlk yorumu yukarıdaki form aracılığıyla siz yapabilirsiniz.