Mandarinenkuchen

Rezept für Mandarinenkuchen, einfache Zubereitung von Mandarinenkuchen, illustrierte Erklärung des Mandarinenkuchenrezepts und köstliche Kuchenrezepte gibt es auf Lezzet!

27.09.2023
65
Mandarinenkuchen

Zutaten für das Mandarinenkuchen-Rezept
  • 6 Eier
  • 250 g Kristallzucker
  • 250 g gesiebtes Mehl
  • 2 Päckchen Backpulver
  • 2 Packungen Vanille
  • 3-4 Mandarinen (vorzugsweise süß)
  • 1 Handvoll Mandeln

Für Innenmaterial

  • 2 Päckchen Schlagsahnepulver
  • 1 Teeglas Mandarinensaft
  • 400 g Labneh-Käse
Wie man Mandarinenkuchen macht
  • Für die Füllung alle Zutaten in eine tiefe Schüssel geben. Schlagen Sie es mit Hilfe eines Mixers. Stellen Sie es in den Kühlschrank und lassen Sie es eine halbe Stunde lang aushärten.
  • Für den Teig Eier und Zucker schaumig schlagen. Geben Sie das gesiebte Mehl und Backpulver hinzu und vermischen Sie die Zutaten gründlich, indem Sie sie mithilfe eines Spatels von unten nach oben auffächern. Die letzte Vanille hinzufügen und erneut mischen. Die Masse in eine runde, mit Backpapier ausgelegte Springform füllen. Im vorgeheizten Backofen bei 160 Grad 35-40 Minuten backen.
  • Den fertigen Biskuitkuchen aus dem Ofen nehmen und nach dem Abkühlen waagerecht in 3 Stücke schneiden. Die Sahne dazwischen verteilen, die geschälten Mandarinenstücke und Mandelblättchen darüberstreuen. Vervollständigen Sie den Kuchen mit drei Schichten. Nachdem Sie es einige Stunden im Kühlschrank aufbewahrt haben, schneiden Sie es in Scheiben und servieren Sie es.
YAZAR BİLGİSİ
YORUMLAR

Henüz yorum yapılmamış. İlk yorumu yukarıdaki form aracılığıyla siz yapabilirsiniz.