Mit Dattel-Vanille-Eis, warmer Himbeersauce und Pfirsich

Rezept für Vanilleeis mit Datteln, warmer Himbeersauce und Pfirsichen, einfach zuzubereitendes Vanilleeis mit Datteln, warmer Himbeersauce und Pfirsichen, bebilderte Beschreibung des Rezepts für Vanilleeis mit Datteln, warmer Himbeersauce und Pfirsichen und köstliches Eis Sahnedesserts, bei Lezzet!

04.10.2023
73
Mit Dattel-Vanille-Eis, warmer Himbeersauce und Pfirsich

Zutaten für das Rezept mit Dattel-Vanille-Eis, warmer Himbeersauce und Pfirsichen

  • 3 Tassen Milch (vorzugsweise Vollmilch)
  • 1 Vanillestange
  • 8 weiche Jerusalem-Datteln
  • 200ml Sahne
  • 6 Eigelb

für die Soße

  • 2 Tassen frische oder aufgetaute Himbeeren
  • 2-3 Esslöffel Honig
  • 1-2 Pfirsiche

Zubereitung mit Dattel-Vanille-Eis, warmer Himbeersauce und Pfirsichen

Schritt-für-Schritt-Zubereitung unseres Rezepts mit Dattel-Vanille-Eis, warmer Himbeersauce und Pfirsichen…

  • Milch und Datteln in einem Mixer mixen, bis die Datteln gründlich zerkleinert sind. Die Vanillestangen der Länge nach halbieren und das Mark in der Mitte herauskratzen. Dattelmilch, Sahne, Vanillestange und Vanillemark zum Kochen bringen. Lassen Sie es abgedeckt 30–40 Minuten ruhen, damit das Vanillearoma in die Milch übergehen kann.
  • Das Eigelb in einer separaten Schüssel verquirlen, 2 Kellen der Milch-Sahne-Mischung dazugeben und verrühren. Geben Sie diese Mischung zur Vanillemischung im Topf. Bei schwacher Hitze unter ständigem Rühren kochen, aber nicht kochen. Wenn Sie einen Küchenofen haben, kochen Sie, bis die Mischung 82 Grad erreicht.
  • Gießen Sie die Mischung, die eine leicht dickflüssige Konsistenz hat, sofort in einen anderen Behälter, um den Kochvorgang zu stoppen. Sie können diese Schüssel über eine andere mit Eiswasser gefüllte Schüssel stellen, um sie leichter abzukühlen. Decken Sie es mit Stretchfolie ab, damit sich keine cremige Schicht darauf bildet, und stechen Sie mit der Messerspitze im Abstand von 3–4 cm Löcher ein, um die Verdunstung zu gewährleisten. Stellen Sie das zimmerwarme Eis in den Kühlschrank und lassen Sie es durch die Eismaschine laufen, wenn es vollständig abgekühlt ist.
  • Mischen Sie die Himbeeren und den Honig, bis sie gründlich zerdrückt sind. Erhitzen Sie das Eis vor dem Servieren, um es abzukühlen. Das Eis mit warmer Soße und Pfirsichstücken servieren.

Wenn Sie eine Küchenmaschine oder einen Mixer mit Eiszerkleinerungsfunktion haben; Das Eis in einem flachen Silikonbehälter (20 cm x 20 cm) einfrieren. Wenn es vollständig gefroren ist, schneiden Sie es in Würfel wie Eiswürfel und geben Sie es in die Küchenmaschine oder den Mixer, halten Sie an und rühren Sie gelegentlich um, bis eine dicke, cremige Konsistenz erreicht ist. Je nach Leistung der Küchenmaschine kann die Zeit zwischen 1-4 Minuten variieren. Wenn das Eis stärker schmilzt als gewünscht, können Sie es je nach gewünschter Konsistenz für 20–30 Minuten in den Gefrierschrank stellen.

Wenn Sie keinen Herd haben, können Sie anhand der Konsistenz feststellen, ob es ausreichend gar ist. Tauchen Sie dazu einen Löffel in die Mischung, drehen Sie den Löffel auf die Seite und führen Sie Ihren Finger so entlang, dass eine Linie in der Mitte der Innenseite entsteht. Wenn die Flüssigkeit ruhig bleibt und nicht tropft, ist es gar.

Wenn Sie keine Eismaschine haben, geben Sie das auf Zimmertemperatur abgekühlte Eis in eine flache Schüssel und rühren Sie es alle 10-15 Minuten um, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

Klicken Sie hier für das Peshmelba-Rezept

ETİKETLER: , ,
YAZAR BİLGİSİ
YORUMLAR

Henüz yorum yapılmamış. İlk yorumu yukarıdaki form aracılığıyla siz yapabilirsiniz.