Nudel-IMPFSTOFF

Suchen Sie ein Rezept für einen Nudelimpfstoff? Nudelimpfung, ostanatolische Gerichte und Tausende illustrierter Rezepte – Probieren Sie!

28.09.2023
74
Nudel-IMPFSTOFF

Zutaten für das Nudel-Impfstoff-Rezept
  • 1 Kaffeetasse Kichererbsen 1 Teetasse grüne Linsen 1 Zwiebel 1 Karotte 1 Kartoffel 2 Tomaten 45 g Butter 1,5 Liter heißes Wasser 150 g Instantnudeln Frisches oder getrocknetes Basilikum Thymian oder Minze Für den Nudelteig: 1 Glas Mehl 1 Kaffeetasse Wasser 1 Prise Salz
Wie man einen Nudel-Impfstoff herstellt

Die Kichererbsen über Nacht einweichen. Wasser wechseln, aufkochen und abtropfen lassen. Linsen waschen, kochen und abseihen.

Zwiebel, Tomate, Kartoffel und Karotte putzen und in Würfel schneiden. Butter in einem Topf erhitzen und die Zwiebel anbraten. Die Tomate hinzufügen und einige Minuten kochen lassen. Karotten und Kartoffeln hinzufügen und mit Salz bestreuen. 15 Minuten bei schwacher Hitze kochen lassen.

Heißes Wasser, Kichererbsen und Linsen hinzufügen. Weitere 20 Minuten kochen lassen, dabei ab und zu schnell umrühren.

Geben Sie das Mehl in die Teigknetschüssel. Salz darüber streuen und vermischen. Wasser hinzufügen und einen festen Teig kneten. Den Teig mit einem Nudelholz auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen. Bereiten Sie die Nudeln vor, indem Sie sie in dünne Streifen schneiden.

Die Nudeln in den Topf geben und weich kochen. Geben Sie frisches oder getrocknetes Basilikum hinzu und nehmen Sie den Topf vom Herd. Die Suppe auf Servierschüsseln verteilen. Mit Thymian oder Minze bestreuen und heiß servieren.

Guten Appetit.
YAZAR BİLGİSİ
YORUMLAR

Henüz yorum yapılmamış. İlk yorumu yukarıdaki form aracılığıyla siz yapabilirsiniz.