Ölknödel

Wie macht man Ölmanti nach Kayseri-Art? Fette Ravioli, Ravioli-Rezepte und Tausende illustrierter Rezepte

13.10.2023
60
Ölknödel

Zutaten für das Öl-Manti-Rezept

Materialien

  • 1 Ei
  • 1,5 Tassen warmes Wasser
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Esslöffel Joghurt
  • eine halbe Packung zum Leben
  • 3,5 Tassen Mehl
  • Salz

Für Innenmaterial

  • 200 g Hackfleisch
  • Rote Paprika
  • Kreuzkümmel
  • Schwarzer Pfeffer
  • Salz

Braten

  • Sonnenblumenöl

Für die oben genannten

  • 2 Tassen Joghurt
  • 80 g Butter
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Esslöffel Tomatenmark

Wie man Ölravioli macht

  • Lösen Sie die Hefe in Wasser auf. Ei, Olivenöl, Joghurt und Salz in einer großen Schüssel vermischen. Das Hefewasser hinzufügen.
  • Das Mehl nach und nach dazugeben und verkneten. Bei Bedarf Mehl hinzufügen. Mit einem feuchten Tuch abdecken und 40 Minuten gären lassen.
  • Chilischote, Salz, schwarzen Pfeffer und Kreuzkümmel zum Hackfleisch geben und verkneten. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und in 6-7 cm große Quadrate schneiden. Geben Sie die Hackfleischmischung hinein. Die Enden zusammenführen und verschließen.
  • Die Manti in heißem Öl mit dem Verschlussteil nach unten frittieren. Lassen Sie überschüssiges Öl ab, indem Sie es auf ein Papiertuch geben.
  • Knoblauch in den Joghurt reiben und vermischen. Die Butter schmelzen und das Tomatenmark 3 Minuten braten. Legen Sie die Manti auf einen Servierteller und servieren Sie sie mit Knoblauchjoghurt und Tomatenmark darüber.

Das berühmte Kayseri-Manti-Rezept finden Sie hier.

YAZAR BİLGİSİ
YORUMLAR

Henüz yorum yapılmamış. İlk yorumu yukarıdaki form aracılığıyla siz yapabilirsiniz.