Olivengebäck

Wie macht man Olivengebäck? Rezept für Olivengebäck, Gebäckrezepte und Tausende illustrierter Rezepte

10.10.2023
64
Olivengebäck

Zutaten für das Rezept für Olivengebäck

Materialien

  • 1 Glas warme Milch
  • Eine halbe Packung frische Hefe
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Kristallzucker
  • 100 g Butter (geschmolzen)
  • So viel Mehl wie nötig
  • 2/3 Tasse Oliven

Für die oben genannten

  • 1 Eigelb
  • 1 Teelöffel Sonnenblumenöl
  • Sesam
  • Dill

Wie man Olivengebäck macht

  • Rühren Sie die frische Hefe in die Milch, bis sie sich auflöst. Zucker, Salz und Butter hinzufügen. Das Mehl nach und nach dazugeben und einen weichen Teig kneten, der nicht an der Hand klebt.
  • Decken Sie es ab und lassen Sie es 1 Stunde lang gären. Entkernte Oliven zum Teig geben und vermischen. Anschließend Stücke vom Teig abreißen, zu Ovalen formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen.
  • Lassen Sie es 15 Minuten ruhen. Sonnenblumenöl zum Eigelb geben und auf dem Teig verteilen. Sesamkörner darüberstreuen und im Ofen bei 180 Grad goldbraun backen. Heiß servieren.
  • Wenn Sie Gäste bewirten, können Sie Olivengebäck mit russischem Salat servieren. Guten Appetit.

Was sind die Tipps für Olivengebäck?

  • Warten Sie, bis die Zutaten Zimmertemperatur erreicht haben, bevor Sie mit dem Rezept beginnen.
  • Während der Zugabe das Mehl sieben und langsam zugeben.
  • Decken Sie den vorbereiteten Teig ab und warten Sie 30 Minuten. Wenn sich das Teigvolumen verdoppelt hat, können Sie mit dem Füllen beginnen.
  • Nachdem Sie den Teig auf das Blech gelegt haben, lassen Sie ihn 20 Minuten ruhen. Beginnen Sie in der Zwischenzeit mit dem Vorheizen des Ofens.

Die leckersten und praktischsten Gebäckrezepte finden Sie hier. Wenn Sie möchten, können Sie auch das Patisserie- oder Käseteig-Rezept ausprobieren, das nicht altbacken wird.

ETİKETLER: ,
YAZAR BİLGİSİ
YORUMLAR

Henüz yorum yapılmamış. İlk yorumu yukarıdaki form aracılığıyla siz yapabilirsiniz.