Osterbrötchen

Wie macht man traditionelle Osterbrötchen? Getestete Osterbrötchen, süße Gebäckrezepte und Tausende illustrierter Rezepte

14.10.2023
62
Osterbrötchen

Zutaten für das Osterbrötchen-Rezept

Materialien

  • 1 Glas warme Milch-Wasser-Mischung
  • 1 Esslöffel Hefepulver
  • 5–6 Tassen Mehl
  • Ein halbes Glas Kristallzucker
  • 1 Teelöffel Salz
  • 3 Eier
  • 125 g geschmolzene Butter
  • 2 Teelöffel Mahlep

Für die oben genannten

  • Eigelb
  • Netznüsse

Wie man Osterbrötchen macht

  • Geben Sie die Hefe zur warmen Wasser-Milch-Mischung und lösen Sie sie auf. Das Mehl in die Teigknetschüssel sieben und in der Mitte eine Mulde formen.
  • Hefemischung, Zucker, Salz, Eier, zerlassene Butter und Mahleb dazugeben und verrühren.
  • So lange kneten, bis sich die Zutaten vermischen und ein weicher Teig entsteht. Decken Sie es mit einem feuchten Tuch ab und lassen Sie den Teig gären, bis er sein Volumen verdoppelt.
  • Teilen Sie den Teig in drei gleiche Teile. 20 cm lange Teigrollen vorbereiten. Kleben Sie sie an einem Ende zusammen, flechten Sie sie zu einem Zopf und verbinden Sie die anderen Enden.
  • Mit Eigelb bestreichen und mit Haselnüssen bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 170 Grad 35–40 Minuten backen.
  • Sie können das Osterbrötchen mit Bananenkuchen servieren, der gut dazu passt. Guten Appetit.

Welche Tipps gibt es für Osterbrötchen?

  • Bevor Sie mit dem Rezept beginnen, lassen Sie Butter und Eier auf Zimmertemperatur kommen. Auf diese Weise lässt es sich leichter mit anderen Zutaten vermischen.
  • Um das Brötchen fluffig zu machen, können Sie einen Teelöffel Backpulver und Natron hinzufügen.
  • Wenn die Konsistenz weich ist, können Sie ihn durch Zugabe von Mehl formen.
  • Lassen Sie den Teig nach der Zubereitung noch 20 Minuten ruhen.
  • Wenn Sie möchten, können Sie die Form ändern und ihn mit Zutaten wie Wurst und Salami dekorieren.

Wie viele Kalorien hat eine Portion Osterbrötchen?

Eine Portion Osterbrötchen hat etwa 315 Kalorien. Da es einen hohen Fettgehalt hat, empfiehlt es sich, es in kleinen Portionen zu sich zu nehmen.

Wenn Sie nach Gebäckrezepten suchen, die Sie bei der Bewirtung von Gästen servieren können, können Sie einen Blick auf das Tahini-Brötchen-Rezept werfen, das als Leber-Detox bekannt ist. Vergessen Sie nicht, die Rezepte, die Ihnen gefallen, mit Ihren Lieben zu teilen.

ETİKETLER:
YAZAR BİLGİSİ
YORUMLAR

Henüz yorum yapılmamış. İlk yorumu yukarıdaki form aracılığıyla siz yapabilirsiniz.