PASTIK

Suchen Sie ein Pastic-Rezept? Pastische, ägäische Gerichte und Tausende illustrierter Rezepte – Probieren Sie!

28.09.2023
54
PASTIK

Zutaten für das Pastic-Rezept

Materialien

  • 3 Tassen Mehl
  • 1 Packung Instanthefe (11 g)
  • Ein halbes Glas Milch
  • Etwas mehr als ein halbes Teeglas Sonnenblumenöl
  • 3 Esslöffel Kristallzucker
  • Genug warmes Wasser
  • 1 Prise Salz

Für Innenmörtel

  • 1 Kakaokuchenboden
  • 1,5 Tassen Milch
  • 1 Teelöffel Zimt
  • Ein halbes Glas gemahlene Haselnüsse
  • 1 Eigelb
  • 1 Tasse Rosinen
  • Mandelblättchen
  • Sesam
Wie man Pastic herstellt

Für den Teig; Mehl, Kristallzucker, Salz und Hefe in einer tiefen Schüssel vermischen. In die Mitte eine Mulde drücken und ein halbes Glas warme Milch und Sonnenblumenöl hinzufügen. Mischen Sie mit den Fingerspitzen, beginnend in der Mitte. Dann Mehl vom Rand nehmen und gut vermischen. Unter Zugabe von Wasser kneten, bis ein weicher Teig entsteht. Decken Sie es mit einem feuchten Handtuch ab und lassen Sie es in einer warmen Umgebung gären.
Für Innenmörtel Den Kuchen mit den Händen in einer tiefen Schüssel zerkrümeln. Zimt, Weintrauben, Haselnüsse und 1,5 Tassen Milch hinzufügen und gut verkneten. Teilen Sie den fermentierten Teig in zwei Stücke. Jedes Baiser mit einem Nudelholz ausrollen, ohne es zu dünn zu machen. Verteilen Sie die halbierte Füllung gleichmäßig und sauber. Wickeln Sie es in Form einer Rolle mit einer Dicke von 7 bis 8 Zentimetern. Schneiden Sie es auf die gewünschte Breite zu. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes oder gefettetes Blech legen. Das restliche Baiser auf die gleiche Weise zubereiten. Mit Eigelb bestreichen und mit Sesam und Mandeln bestreuen. 30 Minuten ruhen lassen. Im vorgeheizten Backofen bei 170 Grad goldbraun backen. Warm servieren.

YAZAR BİLGİSİ
YORUMLAR

Henüz yorum yapılmamış. İlk yorumu yukarıdaki form aracılığıyla siz yapabilirsiniz.