Pfirsichgelee-Tarte

Rezept für Pfirsichgelee-Törtchen, einfache Zubereitung von Pfirsichgelee-Törtchen, illustrierte Erklärung des Pfirsichgelee-Törtchenrezepts und köstliche Törtchenrezepte gibt es auf Lezzet!

03.10.2023
69
Pfirsichgelee-Tarte

Zutaten für das Pfirsichgelee-Törtchen-Rezept

Für den Pfirsich-Gelee-Törtchen-Teig

  • 1,5 Tassen Mehl
  • 1 Teeglas gemahlene Mandeln
  • 1/2 Tasse Kristallzucker
  • Prise Salz
  • 80 g Butter (in Würfel geschnitten, kalt)
  • 1 Ei
  • 2-3 Esslöffel kaltes Wasser

Für die Pfirsich-Gelee-Törtchencreme

  • 1 Glas Pfirsichpüree
  • 2 Gläser Wasser
  • 3 Esslöffel Stärke
  • 4 Esslöffel Kristallzucker
  • Saft einer halben Zitrone

Darüber hinaus

  • 1 Packung Tortengelee
  • 2 Pfirsiche

Wie man Pfirsichgelee-Törtchen macht

Leckeres Tortenrezept mit den besten Früchten der Saison

  • Mehl und Butter in die Küchenmaschine geben. Mischen, bis es krümelig ist. Mandelpulver und Puderzucker dazugeben und gut vermischen. Ei und Wasser hinzufügen und verrühren, bis eine Teigkonsistenz erreicht ist. Nehmen Sie den Teig aus der Küchenmaschine, wickeln Sie ihn in Stretchfolie ein und lassen Sie ihn eine halbe Stunde im Kühlschrank ruhen.
  • Nach Ablauf der Zeit den Teig aus dem Kühlschrank nehmen und mit einem Nudelholz zwischen zwei Stück Backpapier ausrollen. Den Teig in gefettete und bemehlte Tarteformen verteilen und die überstehenden Teile mit einem Messer abschneiden.
  • Damit die Tortenböden nicht aufgehen, stechen Sie sie mit einer Gabel ein und legen Sie Hülsenfrüchte darauf, um sie zu beschweren. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad 15 Minuten backen, die Hülsenfrüchte entfernen und weitere 15-20 Minuten backen.
  • Bereiten Sie in der Zwischenzeit das Gelee vor. Dazu alle Zutaten außer Zitronensaft in einem kleinen Topf verquirlen. Bei schwacher Hitze kochen, bis eine dicke Konsistenz erreicht ist. Einige Minuten bevor Sie das Gericht vom Herd nehmen, Zitronensaft hinzufügen. Noch ein paar Mal kochen lassen und vom Herd nehmen. Erwärmen Sie es, indem Sie es gelegentlich mit einem Löffel umrühren.
  • Die gebackenen Tortenböden mit Pfirsichpüree füllen. Lassen Sie es etwas gefrieren.
  • Bereiten Sie das Tortengelee gemäß den Anweisungen auf der Packung zu.
  • Füllen Sie das gefrorene Gelee mit Pfirsichscheiben und bestreichen Sie es mit dem vorbereiteten Tortengelee. Nachdem es abgekühlt ist, servieren Sie Ihr Pfirsichgelee-Törtchen, indem Sie Pistazienpulver darüber streuen.

Pfirsich enthält große Mengen an Vitamin A und C; Während es die Haut mit Feuchtigkeit versorgt und mit Vitamin A ihre weiche und flexible Struktur erhält, sorgt es mit Vitamin C für eine antioxidative Wirkung, die dabei hilft, Giftstoffe und freie Radikale aus der Haut zu entfernen. Um von all diesen Vorteilen zu profitieren, sollten Sie während der Saison täglich 1–3 Pfirsiche verzehren.

Klicken Sie hier für das köstliche Kakao-Pfirsich-Tarte-Rezept

ETİKETLER:
YAZAR BİLGİSİ
YORUMLAR

Henüz yorum yapılmamış. İlk yorumu yukarıdaki form aracılığıyla siz yapabilirsiniz.