Pizza Margarita

Wie macht man Margarita-Pizza zu Hause? Pizza-Margarita-Rezept, Pizza-Rezepte und Tausende illustrierter Rezepte

11.10.2023
78
Pizza Margarita

Zutaten für das Pizza-Margarita-Rezept

  • 1 Maß Pizzateig
  • 1 Maß Soße
  • 1 Teelöffel Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 5 Tomaten
  • 1 Tasse geriebener Mozzarella-Käse
  • 1 Teelöffel Balsamico-Essig
  • 3/4 Tasse gehacktes Basilikum
  • Salz
  • Schwarzer Pfeffer

Wie man Pizza Margarita macht

  • Die Tomaten waschen und in dünne Scheiben schneiden. Essig, Olivenöl, geriebenen Knoblauch, Salz und Pfeffer hinzufügen und vermischen.
  • Rollen Sie den Teig zu einem Kreis und legen Sie ihn auf Wachspapier. Die Soße darauf verteilen. Mozzarella-Käse darüber verteilen.
  • Die Tomatenmischung darauf verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad backen. Mit gehacktem Basilikum bestreuen und heiß servieren.

Was sind die Tipps für Pizza Margarita?

  • Wenn Sie Pizzateig übrig haben, können Sie diesen mit Stretchfolie umwickeln und im Kühlschrank aufbewahren.
  • Um Verbrennungen am Pizzaboden zu vermeiden, bemehlen Sie den Pizzateig nicht zu stark.
  • Zuerst den Teig mit den Händen ausrollen. Anschließend mit Hilfe einer Rolle vergrößern.
  • Gießen Sie die hausgemachte Pizzasauce und verteilen Sie sie auf dem Pizzaboden.

Wie viele Kalorien hat ein Stück Pizza Margarita?

  • Ein Stück Pizza Margarita hat 160 Kalorien, während eine ganze Pizza etwa 600 Kalorien hat. Da es einen hohen Kohlenhydratgehalt hat, sollte es in Maßen verzehrt werden.

Leckere Pizzarezepte finden Sie auf unserer Seite. Fügen Sie das Pizzateigrezept, das Sie im Rezept benötigen, zu Ihren Notizen hinzu. Alternativ können Sie das Rezept für Hähnchen-Pilz-Pizza ausprobieren.

ETİKETLER: ,
YAZAR BİLGİSİ
YORUMLAR

Henüz yorum yapılmamış. İlk yorumu yukarıdaki form aracılığıyla siz yapabilirsiniz.