Ponchik

Suchen Sie ein Ponchi-Rezept? Ponçik, Gebäckrezepte und Tausende illustrierter Rezepte

14.10.2023
53
Ponchik

Zutaten für das Ponchi-Rezept

Für den Teig

  • 1 Glas warme Milch
  • 1 Esslöffel Trockenhefe
  • 2,5 Esslöffel Kristallzucker
  • 4 Gläser Mehl
  • 4 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Ei
  • 1 Esslöffel geschmolzene Butter

Für die Füllung

  • Waldfruchtmarmelade

Für die oben genannten

  • Puderzucker

Wie man einen Ponchi macht

   

           

Warme Milch, Hefe und Kristallzucker in eine große Rührschüssel geben. Warten Sie, bis sich die Hefe vollständig aufgelöst hat. Die restlichen Zutaten dazugeben und verkneten, bis ein glatter Teig entsteht. Decken Sie den Teig mit einem feuchten Tuch ab und lassen Sie ihn etwa eine Stunde ruhen. Teilen Sie den fermentierten Teig in zwei gleiche Stücke. Legen Sie die Baiser auf eine bemehlte Arbeitsfläche und rollen Sie sie mit einem Nudelholz zu Kreisen. Aus den Kreisen acht gleich große Dreiecke ausschneiden. Geben Sie einen Teelöffel Marmelade in die Dreiecke und wickeln Sie sie zu einer Rolle. Die Brötchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen bei 190 Grad etwa 15 Minuten goldbraun backen. Nach dem Abkühlen mit Puderzucker bestreuen und servieren. Guten Appetit.

Wenn Sie möchten, können Sie statt Waldfrüchten auch Erdbeermarmelade verwenden.

ETİKETLER:
YAZAR BİLGİSİ
YORUMLAR

Henüz yorum yapılmamış. İlk yorumu yukarıdaki form aracılığıyla siz yapabilirsiniz.