Pudding Törtchen

Suchen Sie ein Rezept für eine Vanillepudding-Torte? Vanillepudding-Tarte, Tortenrezepte und Tausende illustrierter Rezepte

13.10.2023
56
Pudding Törtchen

Zutaten für das Vanillepudding-Tarte-Rezept

Für den Teig

  • 275 g Mehl
  • 125 g Puderzucker
  • 125 g Butter
  • Ein halber Teelöffel Salz
  • 2 Teelöffel Vanille
  • 1 Ei
  • 4 Esslöffel Milch

Für den Pudding

  • 250 g ungesalzener Quark
  • 1 Teeglas Kristallzucker
  • Ein halbes Teeglas Mehl
  • 2 Eigelb
  • abgeriebene Schale von 1 Zitrone
  • 1 Teelöffel Stärke

Für die oben genannten

  • Ein halbes Glas Himbeeren
  • Ein halbes Glas Blaubeeren
  • Ein halbes Glas Brombeeren
  • 20 g geschmolzene dunkle Schokolade

Wie man Vanillepudding-Tarte macht

  • Das Mehl in eine tiefe und breite Schüssel sieben. Puderzucker und Vanille hinzufügen. Salz, gewürfelte Butter, Milch und Ei hinzufügen und verkneten.
  • Den Teig in einen Kühlschrankbeutel wickeln und etwa 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen. Eine große Tarteform einfetten. Den Tortenteig in die Form geben.
  • Stechen Sie mit einer Gabel Löcher hinein, damit der Teig nicht zu stark aufsteigt. Im auf 160 Grad vorgeheizten Ofen etwa 35 Minuten backen und abkühlen lassen.
  • Alle Zutaten für den Pudding in einen Topf geben und kochen. Den Tortenteig mit geschmolzener Schokolade bestreichen. Warten Sie, bis die Schokolade gefriert, und verteilen Sie die Creme.
  • Wenn es abgekühlt ist, legen Sie die Früchte darauf. Bewahren Sie es im Kühlschrank auf und servieren Sie es kalt. Guten Appetit.

Für eine andere Variante können Sie das Schokoladentörtchen-Rezept ausprobieren.

YAZAR BİLGİSİ
YORUMLAR

Henüz yorum yapılmamış. İlk yorumu yukarıdaki form aracılığıyla siz yapabilirsiniz.