Quarkkekse nach ägäischer Großmutter-Art

Rezept für Quarkkekse nach Art der Ägäis-Großmutter, einfache Herstellung von Quark-Keksen nach Art der Ägäis-Großmutter, Rezept für Quark-Kekse nach Art der Ägäis-Großmutter mit bebilderten Erklärungen und köstliche Keksrezepte gibt es auf Lezzet!

05.10.2023
65
Quarkkekse nach ägäischer Großmutter-Art

Zutaten für das Rezept für Quarkkekse nach ägäischer Großmutterart

  • 1 kg süßer Quark
  • 2 Tassen Kristallzucker
  • 1/2 Tasse Haselnussöl (oder Sonnenblumenöl)
  • 3 Eier (von einem das Eigelb zum Bestreichen aufheben)
  • 2 Tassen Mehl
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Päckchen Vanille

Wie man Quarkkekse nach ägäischer Oma-Art macht

@plaza.insani.mutfakta
17.000 Follower
Sedefnaz Yaşar

  • Heizen Sie zunächst den Backofen auf 180 Grad vor. Quark und Kristallzucker gründlich verkneten, Öl und Eier dazugeben und weiterkneten.
  • Mischen Sie alle Pulverzutaten in einer anderen Schüssel, geben Sie sie langsam zu dieser Mischung und verkneten Sie alles. Der Teig hat eine leicht flüssige Konsistenz, lässt sich aber gut ausrollen. Formen Sie walnussgroße Kugeln und legen Sie diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech. Bestreichen Sie sie mit Eigelb. Im Ofen bei 180 Grad etwa 20 Minuten backen, bis es leicht orange wird.
  • Ein wunderbarer, nahrhafter Keks, weich wie Watte und gefüllt mit Quark: Aegean Grandma Style Curd Cookie! Dieser Keks wird Sie in Ihre Kindheit zurückversetzen. Auch für Kinder ist es eine tolle Wahl, da es viel Käse und wenig Zucker enthält. Es schmeckt großartig, man will es immer mehr essen.
YAZAR BİLGİSİ
YORUMLAR

Henüz yorum yapılmamış. İlk yorumu yukarıdaki form aracılığıyla siz yapabilirsiniz.