Reis mit Mangold und Sardellen mit frischen Kräutern

Sardellen-Pilaw-Rezept mit Mangold und frischen Kräutern, einfache Zubereitung von Sardellen-Pilaw mit Mangold und frischen Kräutern, Sardellen-Pilaw-Rezept mit Mangold und frischen Kräutern, illustrierte Erklärungen und köstliche Pilaw-Rezepte, auf Lezzet!

06.10.2023
79
Reis mit Mangold und Sardellen mit frischen Kräutern

Zutaten für das Rezept für Sardellenpilaw mit Mangold und frischen Kräutern

Für Reis mit Sardellen

  • 2-3 Esslöffel Olivenöl
  • 2-3 Esslöffel Butter
  • 1 große Zwiebel (gewürfelt)
  • 2 Tassen Reis (gewaschen und 20 Minuten in warmem Wasser eingeweicht und dann abgetropft)
  • 1 Knoblauchzehe (gerieben)
  • 2,5 Tassen heißes Wasser
  • Ein paar Prisen Salz und Pfeffer
  • 1-2 Teelöffel Kreuzkümmel
  • 1 Teelöffel Sumach
  • 1–1,2 kg gereinigte, sortierte Sardellen (ungefähr 2 kg Sardellen wiegen sortiert 1,2 kg; das Rezept sieht 160–200 g Sardellen für einen Einpersonenauflauf vor)
  • 6-8 Zweige Frühlingszwiebeln (fein gehackt)
  • 1/2 Bund Petersilie (fein gehackt)
  • 1/2 Bund Dill (fein gehackt)
  • Fein abgeriebene Schale einer Zitrone und Saft einer halben Zitrone

Für den sautierten Mangold

  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Esslöffel Butter
  • 1 Zwiebel (in dünne Scheiben geschnitten)
  • 30-35 Mangoldblätter (fein gehackt)

Wie man Sardellenpilaw mit Mangold und frischen Kräutern zubereitet

Ich habe mich dafür entschieden, den Sardellenreis aus dem Ofen zu nehmen und ihn über dem Mangold zu servieren. Wenn Sie möchten, können Sie dieses Rezept auch in einer großen Auflaufform zubereiten.

  • Olivenöl und 1 Esslöffel Butter in einem Reiskocher erhitzen. Die Zwiebel dazugeben und bei mittlerer Hitze anbraten, bis sie rosa wird. Ich bevorzuge es nicht, aber wenn Sie möchten, können Sie an dieser Stelle noch ein paar Esslöffel Pinienkerne und Johannisbeeren hinzufügen. Reis und Knoblauch dazugeben und unter ständigem Rühren weitere 4-5 Minuten braten. Wasser, Salz, Pfeffer und Gewürze hinzufügen. Abdecken und bei schwacher Hitze etwa 15 Minuten kochen lassen, bis das Wasser verdunstet ist. Wenn das Wasser aufgesogen ist, probieren Sie es ab und fügen Sie bei Bedarf Salz und Gewürze hinzu. Legen Sie ein Papiertuch darauf, schließen Sie den Deckel und lassen Sie es 10 Minuten ziehen. Den Backofen bei geöffnetem Umluft- und Obergrill auf 200 Grad vorheizen.
  • 6 kleine Auflaufformen (Ø 10 cm) mit Butter einfetten. Legen Sie die Sardellen auf den Boden der Auflaufform und lassen Sie die Schale außen. Ordnen Sie die Sardellen so an den Rändern an, dass die Hälfte davon heraushängt. Da die Sardellen beim Kochen schrumpfen, achten Sie darauf, sie häufig anzuordnen, die Hälfte einer Sardelle übereinander. Streuen Sie beim Einlegen der Sardellen etwas Salz darüber.
  • Frühlingszwiebel, Petersilie, Dill, Zitronenschale und -saft zum aufgebrühten Reis geben und vermischen. Geben Sie den Reis in den Auflauf, ohne ihn zu drücken. Bedecken Sie den Reis mit den hängenden Sardellen und legen Sie Sardellen auf die restlichen Stellen. Bestreichen Sie sie mit Butter und backen Sie sie im vorgeheizten Backofen (200–220 Grad) etwa 25 Minuten lang.
  • In der Zwischenzeit Olivenöl und Butter in einer großen Pfanne erhitzen. Zwiebel bei starker Hitze hinzufügen und 5-6 Minuten anbraten. Den Mangold dazugeben und weitere 2-3 Minuten braten. Salz und Pfeffer hinzufügen und beiseite stellen.

Gefrorener Kirsch-Kakao-Kuchen

ETİKETLER: , , ,
YAZAR BİLGİSİ
YORUMLAR

Henüz yorum yapılmamış. İlk yorumu yukarıdaki form aracılığıyla siz yapabilirsiniz.