russischer Kuchen

Russisches Kuchenrezept, einfache russische Kuchenzubereitung, illustrierte Erklärung des russischen Kuchenrezepts und köstliche Kuchenrezepte gibt es auf Lezzet!

07.10.2023
44
russischer Kuchen

Zutaten für das russische Kuchenrezept

  • 500 g Mehl
  • 3 Eier
  • 80 g Butter
  • 5 Esslöffel Honig
  • 1 Päckchen Backpulver

Für die Creme

  • 500 ml Rohsahne
  • 200 ml Quark
  • 100 ml Honig

dekorieren

  • Übriggebliebener Keksteig
  • rote Früchte

Wie man russischen Kuchen macht

Schritt für Schritt russischen Kuchen zubereiten:

Russischer Kuchen aus Biskuit, Sahne und Obst gehört zu den köstlichsten Rezepten der russischen Küche. Bei der Herstellung dieses Kuchens, der aus Teigschichten besteht, wird Honig verwendet. Russischer Kuchen, in einigen Ländern als „Medovik“ bekannt, hilft dem Körper, vital zu bleiben, indem er ihm Energie gibt. Wenn Ihre Zutaten fertig sind, können wir mit dem russischen Kuchenrezept beginnen, das Sie zu besonderen Anlässen selbst zubereiten können.

  • Stellen Sie einen mittelgroßen Soßentopf auf den Herd. Nachdem Sie die Hälfte des Honigs hineingegeben und die Butter hinzugefügt haben, erhitzen Sie es einfach und kochen Sie es niemals.
  • Vom Herd nehmen und vermischen, indem man den restlichen Honig und dann nacheinander die Eier hinzufügt. Fügen Sie langsam ein Glas Mehl hinzu und rühren Sie zu Ende.
  • Das restliche Mehl in die Knetschüssel geben und das Backpulver hinzufügen. Dann die Eimischung dazugeben und mit dem Kneten beginnen, bis ein mittelfester Teig entsteht.
  • Teilen Sie den Teig in 10 gleiche Teile. Jeweils auf einen Durchmesser von 20–25 cm ausrollen und in kurzer Zeit (insgesamt nicht länger als 2 Minuten) kopfüber in einer feuerfesten Pfanne garen.
  • Schneiden Sie die Ränder mit einer 18–20 cm großen Kreisform sauber ab. Mischen Sie die resultierenden Stücke, um sie als Dekoration im Ofen zu verwenden.
  • Sahne verquirlen, Honig hinzufügen und weiter schlagen. Hören Sie auf zu rühren, fügen Sie den Quark hinzu und verrühren Sie alles.
  • Den abgekühlten Teig einzeln auf einem flachen Teller anrichten, mit ein paar Löffeln Sahne dazwischen. Den Kuchen mit der restlichen Sahne bedecken.
  • Bedecken Sie es mit den Krümeln, die Sie in den Mixer gegeben haben. Lassen Sie es so mindestens 24 Stunden im Kühlschrank. Vor dem Servieren mit frischen Früchten dekorieren, in Scheiben schneiden und servieren.

Was sind die Tipps für russischen Kuchen?

  • Stellen Sie sicher, dass die Zutaten, die Sie im Rezept verwenden, Zimmertemperatur haben.
  • Rühren Sie kontinuierlich weiter, um sicherzustellen, dass die Creme eindickt. Wenn sich Klumpen bilden, können Sie es durch den Mixer geben.
  • Schneiden Sie diesen Kuchen niemals an, ohne ihn im Kühlschrank aufzubewahren! Ein köstlicher russischer Kuchen kann zubereitet werden, indem er mindestens 24 Stunden im Kühlschrank aufbewahrt wird.
  • Sie können den russischen Kuchen mit Schokoladensauce dekorieren.

Wie viele Kalorien hat eine Portion russischer Kuchen?

  • Ein Stück russischer Kuchen hat etwa 350 Kalorien. Da es reich an Zucker und Kohlenhydraten ist, sollte es in Maßen verzehrt werden.

Sie sind auf der Suche nach leckeren Kuchenrezepten, die Sie zu besonderen Anlässen und Feiern servieren können? Verwöhnen Sie sich und Ihre Lieben mit dem Rezept für Bananenrollenkuchen mit natürlichen Früchten.

ETİKETLER:
YAZAR BİLGİSİ
YORUMLAR

Henüz yorum yapılmamış. İlk yorumu yukarıdaki form aracılığıyla siz yapabilirsiniz.