Salep- und Feigenkekse

Rezept für Salep- und Feigenkekse, einfache Herstellung von Salep- und Feigenkeksen, illustrierte Beschreibung des Rezepts für Salep- und Feigenkekse und köstliche Keksrezepte gibt es auf Lezzet!

07.10.2023
68
Salep- und Feigenkekse

Zutaten für das Rezept für Salep- und Feigenkekse

  • 200 g Butter (Zimmertemperatur)
  • 100 g Kristallzucker
  • 100 g Joghurt
  • 400 g Mehl
  • 1 Esslöffel Salep (in Pulverform)
  • 1 Päckchen Vanille
  • 1 Päckchen Backpulver

Für das Feigenfüllmaterial

  • 7 getrocknete Feigen (vorzugsweise große Feigen)
  • 1 Teeglas warme Milch
  • 1 Teeglas rohe Mandeln (grob zerstoßen)
  • 1 großer Apfel (vorzugsweise gelb)
  • 1 Esslöffel Kristallzucker
  • 1 Teelöffel Zimt

Für die oben genannten

  • Puderzucker

Wie man Salep- und Feigenkekse macht

Salep- und Feigenkekse Schritt für Schritt zubereiten:

Die Feige, deren Heimat Anatolien ist, wächst hauptsächlich in der Ägäisregion unseres Landes. Der Ort, an dem weltweit die meisten Feigen produziert werden, ist die Türkei. Dieses Lebensmittel, bekannt als Sommerfrucht; Es ist reich an Magnesium, Natrium, Kalzium und Kalium. Während es das Alzheimer-Risiko senkt, schützt es dank seines hohen Ballaststoffgehalts auch vor Brustkrebs. Wenn Ihre Zutaten fertig sind, sehen wir uns an, wie Sie Salep- und Feigenkekse zubereiten, die Sie als Leckerbissen servieren können:

  • Die Feigen in kleine Stücke schneiden und eine halbe Stunde in warmer Milch einweichen.
  • Geriebenen Apfel, Kristallzucker, Zimt und grob gehackte Mandeln in die Pfanne geben. Bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren etwa 5 Minuten kochen lassen.
  • Nehmen Sie den Zimtapfel vom Herd und lassen Sie ihn bei Zimmertemperatur stehen. Dann abseihen und die Feigen hinzufügen. Ihr Füllmaterial ist fertig.
  • Für den Teig die Butter mit einem Mixer schlagen, bis eine cremige Masse entsteht. Zucker und Joghurt hinzufügen. Weitere 1-2 Minuten schlagen.
  • Etwas vom gesiebten Mehl in die Teigknetschüssel geben. Buttermischung, Salep, Backpulver und Vanille hinzufügen. Beginnen Sie mit den Händen zu kneten. Das restliche Mehl kontrolliert hinzufügen und kneten, bis ein weicher Teig entsteht.
  • Vom Teig eigroße Stücke nehmen und ausrollen. Mit einem Nudelholz auf die Größe einer Kuchenplatte ausrollen und in 4 gleich große Stücke teilen.
  • Mit einem Messer etwa 2 cm von der Innenseite entfernt kleine Einschnitte in die breiten Teigteile machen. Legen Sie die Feigenfüllung in die Ecke und wickeln Sie sie zu einer Rolle.
  • Den Teig mit Abstand auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad 15–20 Minuten backen.
  • Nachdem Sie sie aus dem Ofen genommen haben, bestreuen Sie sie mit Puderzucker und servieren Sie sie. Guten Appetit.

Was sind die Tipps für Salep- und Feigenkekse?

  • Bevor Sie mit dem Rezept beginnen, weichen Sie die Feigen in Wasser oder Milch ein.
  • Lassen Sie es eine Weile draußen, damit die Eier und die Butter Zimmertemperatur haben.
  • Wenn die Konsistenz des Teigs weich ist, können Sie nach und nach Mehl hinzufügen.
  • Bemehlen Sie Ihre Handflächen, bevor Sie den Teig formen. So verhindern Sie, dass es an Ihren Händen kleben bleibt.
  • Lassen Sie einen ausreichenden Abstand zwischen den geformten Keksen und legen Sie sie auf das Blech. So verhindern Sie, dass die ausgebreiteten Kekse aneinander kleben.

Wie viele Kalorien hat eine Portion Salep- und Feigenkekse?

  • Eine Portion Salep- und Feigenkekse enthält 535 Kalorien und eine mittelgroße Portion etwa 270 Kalorien. Wenn Sie möchten, können Sie auch das Feigenkuchen-Rezept ausprobieren, das fast den gleichen Kalorienwert hat.

Sie sind auf der Suche nach praktischen Plätzchenrezepten, die Sie bei Feiern, zum Tee oder beim Empfang von Gästen servieren können? Schauen Sie sich auch das Rezept für Apfelplätzchen an, das mit den frischesten Früchten der Saison zubereitet wird.

ETİKETLER:
YAZAR BİLGİSİ
YORUMLAR

Henüz yorum yapılmamış. İlk yorumu yukarıdaki form aracılığıyla siz yapabilirsiniz.