Sandkuchen

Sandkuchen-Rezept, einfache Sandkuchen-Zubereitung, illustrierte Erklärung des Sandkuchen-Rezepts und köstliche Kuchenrezepte gibt es auf Lezzet!

08.10.2023
48
Sandkuchen

Zutaten für das Sandkuchen-Rezept

Für den Kuchen:

  • 3 Eier
  • 1 Tasse Kristallzucker
  • 1 Teeglas Milch
  • 1 Teetasse Öl
  • 1 Glas Mehl (pro 300 ml Glas)
  • 1 Päckchen Vanille
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 3 Esslöffel Kakao

Zum Einweichen:

  • 1 Glas Wasser Milch

Für die Creme:

  • 1 Liter Milch
  • 3 Esslöffel Stärke
  • 2 Esslöffel Mehl
  • 1 Tasse Kristallzucker
  • 3 Esslöffel Kakao
  • 1 Packung (80 g) Schokolade
  • 1 Teelöffel Butter
  • 1 Päckchen Vanille

Für die oben genannten:

  • 1 Packung Kakaokekse
  • Kirsche

Wie man Sandkuchen macht

  • Um einen sandigen Kuchen zuzubereiten, beginnen Sie mit der Zubereitung des Kuchens.
  • 3 Eier und ein Glas Zucker schaumig schlagen.
  • Unter ständigem Rühren das Öl und die Milch hinzufügen und weiterrühren.
  • Mischen Sie weiter, indem Sie den restlichen Kakao, das Backpulver, die Vanille und das Mehl hinzufügen, die für den Sandkuchen benötigt werden.
  • Gießen Sie die Kuchenmasse auf das Blech, das Sie zuvor gefettet oder mit Backpapier ausgelegt haben.
  • Backen Sie Ihren Kuchen etwa eine halbe Stunde lang im auf 180 Grad vorgeheizten Ofen und prüfen Sie ihn.
  • Während der Kuchen backt, können Sie mit der Zubereitung der Sahne beginnen.
  • Sie können mit der Zubereitung der Sahne beginnen, indem Sie Milch, Mehl, Stärke, Zucker und Kakao in einen Topf geben.
  • Während die Milch kalt ist, beginnen Sie mit dem Mischen der Zutaten. Dann den Herd einschalten und weiter mixen.
  • Unter ständigem Rühren weiterrühren, bis es kocht.
  • Geben Sie die restlichen Zutaten, Butter und Schokolade, zu der eingedickten Masse hinzu und schalten Sie den Herd aus.
  • Unter ständigem Rühren weiterrühren, bis Butter und Schokolade geschmolzen sind.
  • Nehmen Sie Ihren gebackenen Kuchen aus dem Ofen und warten Sie, bis er etwas warm ist. Den warmen Kuchen mit 1 Glas Milch einweichen.
  • Gießen Sie die Sahne über den in Milch eingeweichten Kuchen und verteilen Sie ihn.
  • Tränken Sie den Kuchen mit Milch, tragen Sie die Sahne auf und warten Sie, bis er abgekühlt ist.
  • Mahlen Sie die Kakaokekse in einer Küchenmaschine, bis ein Pulver entsteht.
  • Kekspulver auf den Kuchen streuen.
  • Vor dem Servieren 4–5 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen. Nach dem Ruhen können Sie Ihren Kuchen genießen.

Sie sind auf der Suche nach praktischen Kuchenrezepten, die Sie zu besonderen Anlässen zubereiten können? Schauen Sie sich unbedingt das köstliche Mosaikkuchen-Rezept an, präsentiert mit der perfekten Harmonie von Schokolade und Keksen.

ETİKETLER:
YAZAR BİLGİSİ
YORUMLAR

Henüz yorum yapılmamış. İlk yorumu yukarıdaki form aracılığıyla siz yapabilirsiniz.