Schokolade mit Orangenscheiben

Rezept für Orangenscheiben-Schokolade, einfache Herstellung von Orangenscheiben-Schokolade, illustrierte Erklärung des Orangenscheiben-Schokoladenrezepts und köstliche Schokoladendesserts gibt es bei Lezzet!

14.10.2023
60
Schokolade mit Orangenscheiben

Zutaten für das Orangenscheiben-Schokoladenrezept

  • 3 dunkle Schokoladentafeln (50 %-70 % Kakaoanteil)
  • 2-3 mittelgroße Orangen (dünnschalige/ausgepresste Orangen)
  • 2 Esslöffel Kristallzucker oder brauner Zucker
  • Eine beschichtete Pfanne zum Kochen und eine runde Schüssel aus Kunststoff oder Metall für den Wasserbad.

Wie macht man Schokolade mit Orangenscheiben?

  • Zuerst die Schokolade im Wasserbad schmelzen. Zum Schmelzen im Wasserbad füllen Sie einen Topf zur Hälfte mit Wasser und stellen ihn auf den Herd. Stellen Sie einen Metallbehälter darauf und achten Sie darauf, dass dieser nicht mit Wasser in Berührung kommt. Füllen Sie die Pralinen in die Metallschüssel. Durch den Dampf des Wassers im Topf beginnt die Schokolade zu schmelzen.
  • Die Orangen in dünne Scheiben schneiden, ohne sie zu schälen. Beim Kochen lösen sich die Kerne.
  • Legen Sie die geschnittenen Orangen in eine beschichtete Pfanne und stellen Sie den Herd auf mittlere Hitze. Bewegen Sie die Orangen beim Kochen mit Hilfe einer Gabel nach links und rechts. So verhindern Sie, dass es anbrennt.
  • Streuen Sie einen Teelöffel Kristallzucker auf die Orangenscheiben und kochen Sie die Orangen, bis sie karamellisieren.
  • Mischen Sie die geschmolzene Schokolade im Wasserbad mit einem Plastikspatel.
  • Anschließend die karamellisierten Orangen halbieren und die Orangenscheiben in Schokolade tauchen.
  • Nachdem Sie alle Orangen in Schokolade getaucht haben, stellen Sie sie in den Kühlschrank. Nachdem Sie die Pralinen etwa 3–4 Minuten im Kühlschrank aufbewahrt haben, können Sie sie auf einen Servierteller legen. Guten Appetit vorab.
YAZAR BİLGİSİ
YORUMLAR

Henüz yorum yapılmamış. İlk yorumu yukarıdaki form aracılığıyla siz yapabilirsiniz.