SCHOKOLADEN-TIRAMISU-STÜCK

Rezept für Schokoladen-Tiramisu-Kuchen, einfache Zubereitung von Schokoladen-Tiramisu-Kuchen, Rezept für Schokoladen-Tiramisu-Kuchen mit Bildern und köstliche Schokoladendesserts gibt es auf Lezzet!

28.09.2023
69
SCHOKOLADEN-TIRAMISU-STÜCK

Zutaten für das Rezept für Schokoladentiramisu-Kuchen
  • 250 g Schokoladenkekse
  • 100 g geschmolzene ungesalzene Butter
  • 600 g dunkle Schokolade
  • 125 ml starker Espressokaffee
  • 1,5 Tassen Sahne
  • Kakaopulver

Für die Creme

  • 375 ml (ca. 2 Tassen)
  • Etwa 1 Tasse (180 g) Mascarpone-Käse
Wie man Schokoladen-Tiramisu-Kuchen macht
  • Kekse und geschmolzene Butter im Rondo gründlich vermischen. Drücken Sie den Boden und die Seiten einer ovalen 25-cm-Auflaufform fest und bestreichen Sie sie. Lassen Sie es 10–15 Minuten im Kühlschrank, damit die Basis fest wird.
  • Die dunkle Schokolade reiben oder in möglichst kleine Stücke schneiden. Kaffee und Sahne in einem kleinen Topf erhitzen. Sobald es zu kochen beginnt, die geriebene Schokolade dazugeben, vom Herd nehmen und rühren, bis sie vollständig geschmolzen ist. Nach dem Abkühlen über den Keksboden gießen und 3-4 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.
  • Den Mascarpone-Käse und die Sahne in eine Rührschüssel geben und verrühren, bis eine schaumige Masse entsteht. Die Sahne in einen Spritzbeutel füllen und in Kugeln auf die Schokoladen-Ganache drücken. Zum Servieren Kakaopulver darüber streuen.
YAZAR BİLGİSİ
YORUMLAR

Henüz yorum yapılmamış. İlk yorumu yukarıdaki form aracılığıyla siz yapabilirsiniz.