Vegane Torte mit Kakaodatteln

Rezept für vegane Törtchen mit Kakaodatteln, einfaches Rezept für vegane Törtchen mit Kakaodatteln, Rezept für vegane Törtchen mit Kakaodatteln mit bebilderten Erklärungen und köstliche Törtchenrezepte gibt es auf Lezzet!

07.10.2023
67
Vegane Torte mit Kakaodatteln

Zutaten für das vegane Törtchenrezept mit Kakaodatteln

Für den Tortenboden (Basis)

  • 6 kernlose Jerusalem-Datteln (ca. 110 g)
  • 1/2 Tasse Hafer (50 g)
  • 1/2 Tasse roher Buchweizen oder Mehl (ca. 90 g)
  • 1/2 Tasse Haselnüsse (65 g)
  • 1 gehäufter Esslöffel rohes Kakaopulver (15-20 g)
  • 1 gehäufter Esslöffel Kokosöl (25 g)

Für Tortencreme

  • 1/2 Tasse eingeweichte Cashewnüsse (feuchte Form ist 3/4 Tasse)
  • 2 paradiesische Dates
  • 2 getrocknete Datteln (kernlos und weich)
  • 1/4 Tasse Wasser
  • 2-3 Esslöffel roher Kakao

Wie man eine vegane Kakao-Dattel-Torte macht

So bereiten Sie Schritt für Schritt eine vegane Torte mit Kakaodatteln zu:

Datteln, die häufig in Desserts und Rezepten verwendet werden, enthalten viele Mineralien. Dieser Nährstoff hält den Körper vital, stärkt das Gedächtnis und verringert das Risiko von Vergesslichkeit. Zusätzlich zu seinen antioxidativen Eigenschaften schützt es die Herzgesundheit, indem es Gefäßverschlüssen vorbeugt. Wenn Ihre Zutaten fertig sind, können wir mit dem veganen Kakao-Dattel-Törtchen-Rezept fortfahren, das mit drei Dattelsorten zubereitet wird.

  • Zur Zubereitung der Tortenkruste (Basis); Alle Zutaten in einer Küchenmaschine oder einem Rondo 20–45 Sekunden lang zerkleinern, bis ein Teig entsteht.
  • Teilen Sie den Teig in vier gleiche Teile und verteilen Sie ihn in Einpersonen-Törtchenformen mit einem Durchmesser von 5 bis 6 cm, die mit Stretchfolie ausgelegt sind. Den Teig zum Aushärten in den Kühlschrank stellen.
  • Weichen Sie eine halbe Tasse rohe Cashewnüsse 5–6 Stunden lang in reichlich Wasser oder 1–2 Stunden lang in kochendem Wasser ein (Sie erhalten 3/4 Tasse weiche und aufgequollene Cashewnüsse).
  • Wenn Ihre getrockneten Datteln hart sind, legen Sie sie in kochendes Wasser und geben Sie sie ab. Verarbeiten Sie die abgetropften Cashewnüsse und Datteln mit Wasser, bis sie vollkommen glatt sind.
  • Die Hälfte der Mischung beiseite stellen, zur restlichen Hälfte Kakao hinzufügen und erneut mixen.
  • Diese Mischung in die Tarteformen im Kühlschrank füllen und einfrieren, bis sie zur Hälfte gefüllt sind. Sobald es gefroren ist, können Sie es leicht aus der Form lösen.
  • Lassen Sie sie vor dem Servieren 3–4 Stunden im Kühlschrank auftauen. Guten Appetit.

Was sind die Tipps für ein veganes Kakao-Dattel-Tarte-Rezept?

  • Damit der Tortenteig knusprig wird, bewahren Sie die verwendeten Zutaten im Kühlschrank auf.
  • Lassen Sie den Teig nach der Zubereitung 10 Minuten ruhen. Anschließend durch den Mixer geben und formen.
  • Verwenden Sie eine Tortenform, um einen festen Boden zu gewährleisten. Vergessen Sie nicht, Backpapier in die Form zu legen.
  • Stellen Sie die Ofentemperatur vorein. Auf diese Weise gart Ihre Tarte gleichmäßig.
  • Wenn Sie es am selben Tag verzehren möchten, müssen Sie es nicht in den Gefrierschrank stellen. Der Tortenboden (Boden), den Sie in die Formen verteilen, härtet im Kühlschrank in etwa einer Stunde aus. In der Zwischenzeit aus der Form nehmen und mit Sahne füllen. Im Kühlschrank aufbewahren.

Wie viele Kalorien hat eine Portion vegane Tarte mit Kakaodatteln?

  • Eine Portion veganer Kakao-Dattel-Tarte hat etwa 270 Kalorien. Personen unter Gewichtskontrolle wird empfohlen, moderate Portionen zu sich zu nehmen. Wenn Sie möchten, können Sie auch das Erdbeer-Tarte-Rezept ausprobieren.

Wenn Sie auf der Suche nach leichten Tortenrezepten sind, die Sie in kurzer Zeit zubereiten können, werfen Sie einen Blick auf das Pfirsichkuchen-Rezept mit seiner eleganten Optik und dem aromatischen Geschmack.

ETİKETLER:
YAZAR BİLGİSİ
YORUMLAR

Henüz yorum yapılmamış. İlk yorumu yukarıdaki form aracılığıyla siz yapabilirsiniz.