WALNUSSDORF BAKLAVA

Rezept für Walnuss-Dorf-Baklava, einfache Herstellung von Walnuss-Dorf-Baklava, illustrierte Erklärung des Walnuss-Dorf-Baklava-Rezepts und köstliche Sorbet-Desserts gibt es auf Lezzet!

28.09.2023
62
WALNUSSDORF BAKLAVA

Zutaten für das Dorf-Baklava mit Walnüssen
  • 5 Tassen Mehl
  • 3 Eier
  • 1 Teetasse Öl
  • 1 Teeglas Milch
  • 3 Esslöffel Joghurt
  • 1 Teelöffel Salz

Für Innenmörtel

  • 250 g geschmolzene Butter
  • 2 Tassen Walnüsse

Den Teig öffnen

  • 1,5 Tassen Weizenstärke

Für den Sirup

  • 4 Tassen Kristallzucker
  • 5 Gläser Wasser
  • Saft von 1/2 Zitrone
Wie man Dorf-Baklava mit Walnüssen macht
  • Das Mehl sieben, in eine tiefe Knetschüssel geben und die Eier darauf aufschlagen. Salz, Milch, Joghurt und Öl hinzufügen und kneten, bis ein weicher Teig entsteht. Den Teig in 30 gleiche Teile teilen, mit einem feuchten Tuch abdecken und 30 Minuten bei Zimmertemperatur ruhen lassen.
  • Streuen Sie die Baisers auf die Fläche, auf die Sie Stärke gestreut haben, und verteilen Sie sie dünn, sodass ein Blätterteig mit einem Durchmesser von 35–40 cm entsteht. Fetten Sie das Baklava-Tablett ein und legen Sie eine Schicht Teig hinein. Heiße geschmolzene Butter darüber gießen. Die anderen Baiser ebenfalls ausrollen, einfetten und abkühlen lassen, bis 15 Schichten übereinander liegen. Grob gemahlene Walnüsse darauf verteilen. Die anderen 15 Teigblätter ebenso ausrollen, einölen und auf den Walnüssen verteilen. Mit einem scharfen Messer in Baklava-Scheiben schneiden. Die restliche Butter darüber gießen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad backen, bis es goldbraun wird.
  • Für den Sirup Zucker und Wasser in einen Topf geben, umrühren und 15 Minuten kochen lassen. Zitronensaft hinzufügen und vermischen. Den Sirup noch einmal aufkochen und abkühlen lassen. Das fertige Dessert aus dem Ofen nehmen, mit kaltem Sirup übergießen und servieren.
YAZAR BİLGİSİ
YORUMLAR

Henüz yorum yapılmamış. İlk yorumu yukarıdaki form aracılığıyla siz yapabilirsiniz.