Winterkuchen mit Lebkuchen

Lebkuchen-Winterkuchen-Rezept, einfache Zubereitung von Lebkuchen-Winterkuchen-Rezept, illustrierte Erklärung des Lebkuchen-Winterkuchen-Rezepts und köstliche Silvestergerichte gibt es auf Lezzet!

06.10.2023
69
Winterkuchen mit Lebkuchen

Zutaten für das Rezept für Lebkuchen-Winterkuchen

Für den Biskuitkuchen

  • 210 g Mehl
  • 100 g Maisstärke
  • 170 g+170 g Kristallzucker
  • Prise Salz
  • 9 Eier
  • 1/2 Teeglas heißes Wasser

Für die Creme

  • 3 Tassen Milch
  • 2 Esslöffel Mehl (gehäuft)
  • 2 Esslöffel Stärke (gehäuft)
  • 3/4 Tasse Kristallzucker
  • 2 Eigelb
  • 2 gehäufte Esslöffel Labneh-Käse (oder Mascarpone)
  • 1 Packung aufgeschäumte Rohsahne oder Schlagsahne
  • 2 Packungen Vanille
  • Orangenschale (optional)

Für Zwischenböden

  • Schlagsahne und Fruchtsorten

Für die oben genannten

  • Lebkuchen
  • Winzige Tannenzapfen und Weihnachtsdekorationsmaterialien

Wie man Lebkuchen-Winterkuchen macht

  • Trennen Sie sorgfältig das Eigelb und das Eiweiß. Eine Prise Salz zum Eiweiß geben und mit einem Mixer etwa 1 Minute schlagen. Dann langsam 170 g Kristallzucker hinzufügen, jeweils einen Esslöffel, und etwa 4–5 Minuten lang schlagen, bis die Konsistenz von Rasierschaum erreicht ist.
  • Dann die restlichen 170 g Kristallzucker zum Eigelb geben und verrühren, bis eine Mayonnaise-Konsistenz erreicht ist. Wenn die Mischung die Konsistenz von Mayonnaise erreicht hat, heißes Wasser hinzufügen und sofort erneut mischen. Das geschlagene Eigelb zum Eiweiß geben und langsam verrühren. Zum Schluss Mehl und Stärke sieben, zu der vorbereiteten Biskuitmasse geben und langsam mit einem Holzlöffel verrühren, bis alles gut vermischt ist. Anschließend in eine mit Backpapier umgebene Springform füllen und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad 35-40 Minuten backen.
  • Zur Zubereitung der Creme; Geben Sie zunächst die Milch in einen Topf, fügen Sie Eigelb, Mehl und Stärke hinzu und kochen Sie unter ständigem Rühren, bis ein fester Zustand erreicht ist. Dann ein halbes Glas Kristallzucker hinzufügen, umrühren und vom Herd nehmen. Nachdem die erste Hitze herausgekommen ist, den Labneh-Käse und die Vanille hinzufügen, verquirlen und abkühlen lassen (unter häufigem Rühren mit einem Mixer).
  • Zum Schluss die aufgeschäumte Rohsahne (oder Schlagsahne) zur gut abgekühlten Sahne geben, verrühren und 15-30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.
  • Den abgekühlten Biskuitkuchen mit einem Messer in 3 gleich große Schichten teilen. Die erste Schicht auf einen geeigneten Teller legen, die abgekühlte Creme darauf verteilen und nach Belieben Früchte darauf platzieren. Bevor Sie die nächste Schicht hinzufügen, verteilen Sie Schlagsahne auf dem Kuchen und bedecken Sie die Früchte. Schließe auf diese Weise drei Stockwerke ab. Bedecken Sie es zunächst rundherum und oben mit Schlagsahne und dekorieren Sie es dann nach Ihren Wünschen.

Sie können diesen Winterkuchen auch mit den gleichen Zutaten zubereiten und die Außenseite mit Früchten dekorieren.

ETİKETLER: ,
YAZAR BİLGİSİ
YORUMLAR

Henüz yorum yapılmamış. İlk yorumu yukarıdaki form aracılığıyla siz yapabilirsiniz.