Zitronen-Pistazien-Kuchen und kohlensäurehaltige Limonade

Rezept für Zitronen-Pistazien-Kuchen und kohlensäurehaltige Limonade, Einfache Zubereitung von Zitronen-Pistazien-Kuchen und kohlensäurehaltiger Limonade, Rezept für Zitronen-Pistazien-Kuchen und kohlensäurehaltige Limonade, illustrierte Erklärungen und köstliche Kuchenrezepte gibt es auf Lezzet!

14.10.2023
53
Zitronen-Pistazien-Kuchen und kohlensäurehaltige Limonade

Zutaten für das Rezept für Zitronen-Pistazien-Kuchen und kohlensäurehaltige Limonade

Für Zitronen-Pistazien-Kuchen

  • 170 g Kristallzucker
  • 180 g Mehl
  • 150 g geschmolzene Butter
  • Schale und Saft von 1 Zitrone
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Esslöffel Pistazienpulver
  • 3 Eier
  • Salz

Für kohlensäurehaltige Limonade

  • 2 Zitronen
  • 1 Grapefruit
  • 1 Orange
  • 1 Liter Tonic
  • 10-15 Blätter Minze

Wie macht man Zitronen-Pistazien-Kuchen und kohlensäurehaltige Limonade?

  • Trennen Sie zunächst das Eigelb und das Eiweiß. Das Eiweiß in eine leere Schüssel geben und schaumig schlagen.
  • Um einen festen Schaum zu erhalten, geben Sie unter Rühren zwei Prisen Zucker zu den Eiern.
  • Die Butter bei schwacher Hitze schmelzen. Den restlichen Zucker und die geschmolzene Butter in eine andere Schüssel geben. Dann mit einem Mixer schlagen.
  • Mehl, Backpulver und Salz sieben und der Mischung hinzufügen. Mischen Sie die Zutaten, bis es eindickt.
  • Dann das zuvor geschlagene Eiweiß in die Mischung geben und verrühren.
  • Teilen Sie die vorbereitete Kuchenmasse in zwei Teile und geben Sie sie in verschiedene Behälter.
  • Abgeriebene Zitronenschale und Zitronensaft zu einem der Kuchenteige hinzufügen.
  • Pistazienpulver zur anderen Kuchenmasse geben und vermischen.
  • Geben Sie zunächst etwas von der Zitronenmischung in die Kuchenform. Nachdem Sie die gesamte Pistazienkuchenmischung hinzugefügt haben, geben Sie die restliche Zitronenmischung darüber.
  • Backen Sie den von Ihnen zubereiteten Kuchen im Ofen bei 180 Grad 35 Minuten lang. Nach dem Kochen können Sie es mit Zitronenblütenmarmelade oder Aprikosenmarmelade dekorieren.
  • Für kohlensäurehaltige Limonade; Saft aus Zitronen, Orangen und Grapefruits auspressen.
  • Gießen Sie den ausgepressten Saft in einen Krug. Tonic, kleine Minzblätter und Eis hinzufügen und vermischen. Guten Appetit vorab.
ETİKETLER: ,
YAZAR BİLGİSİ
YORUMLAR

Henüz yorum yapılmamış. İlk yorumu yukarıdaki form aracılığıyla siz yapabilirsiniz.