Zucchini mit Kichererbsen und Olivenöl

Rezept für Zucchini mit Kichererbsen und Olivenöl, einfache Zubereitung von Zucchini mit Kichererbsen und Olivenöl, Rezept für Zucchini mit Kichererbsen und Olivenöl mit Bildern und köstliche Gerichte mit Olivenöl finden Sie auf Lezzet!

04.10.2023
68
Zucchini mit Kichererbsen und Olivenöl

Zutaten für das Zucchini-Rezept mit Kichererbsen und Olivenöl

  • 2 große Zwiebeln
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 kg Zucchini
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Teeglas Olivenöl
  • 1 Tasse Kichererbsen
  • 1 Teelöffel Kurkuma
  • 3-4 Zweige gehackter Dill

Wie man Zucchini mit Kichererbsen und Olivenöl macht

Eine köstliche Auflaufform

  • Kochen Sie die Kichererbsen, die Sie am Vorabend in Wasser eingeweicht haben, in reichlich Wasser mit Kurkuma. Anschließend abseihen.
  • Die Zucchini waschen und in Würfel schneiden, ohne die Schale abzukratzen. Nachdem Sie die Zwiebeln geschält und in Würfel geschnitten haben, verreiben Sie sie gründlich mit 1 Teelöffel Salz in Ihrer Handfläche. Drücken Sie das überschüssige Wasser aus, um den bitteren Saft zu entfernen.
  • Zwiebeln und Zucchini in den Topf geben und vermischen. Die zuvor gekochten Knoblauchzehen und Kichererbsen darüberstreuen. Zum Schluss das Olivenöl einfüllen und den Deckel des Topfes schließen. 20 Minuten bei sehr schwacher Hitze kochen lassen. Vom Herd nehmen und gehackten Dill darüber streuen. Lassen Sie den Topf bei geschlossenem Deckel bei Raumtemperatur abkühlen.

Klicken Sie hier für das Rezept für das Gericht mit Kichererbsen und Zucchini

YAZAR BİLGİSİ
YORUMLAR

Henüz yorum yapılmamış. İlk yorumu yukarıdaki form aracılığıyla siz yapabilirsiniz.