Erster Schritt für ein kerbenloses iPhone: Apple und LG haben eine Einigung erzielt

Wie Sie wissen, hat Apple mit der im vergangenen September vorgestellten iPhone 15-Serie für Furore gesorgt. Tatsächlich erschienen das iPhone 15 Pro und Pro Max mit einem Titangehäuse und den dünnsten Bildschirmrahmen, die wir je bei einem iPhone gesehen haben. Jedoch …

30.01.2024
62
Erster Schritt für ein kerbenloses iPhone: Apple und LG haben eine Einigung erzielt
wie du weißt Apfel, eingeführt im vergangenen September iPhone 15-Serie Es gelang ihm, für Furore zu sorgen. Sogar das iPhone 15 Pro und Pro Max verfügen über ein Titangehäuse und die Funktionen, die wir bisher von einem iPhone gesehen haben. dünnste Bildschirmrahmen erschien mit. Aber das scheint nicht genug zu sein. Laut The Elec wurde LG Innotek in Apples Lieferantenliste für iPhones ohne Notch aufgenommen.

Erster Schritt für ein kerbenloses iPhone

Bei Smartphones stoßen wir jedes Jahr auf fortschrittlichere Kamera- und Panelfunktionen. Jedoch unter der Bildschirmkamera (UDC)-Technologie steckt noch in den Kinderschuhen. Obwohl wir einige Beispiele dafür gesehen haben, sind die Probleme der Lichteffizienz und der Bildverzerrung nicht gelöst. Dies kann sich jedoch sehr bald ändern.

Berichten aus China zufolge arbeitet LG Innotek mit einer speziellen Linse namens „Freeform Optic“. die Nachteile beseitigen Ziele. Laut LG wird diese Linse mehrere Oberflächen mit einer „freien Kurvenform“ haben. Somit die Lichtdurchlässigkeit Bis 2023 wird sie auf 20 Prozent und nach 2024 auf 40 Prozent steigen. Es ist angegeben. Natürlich wird es noch einige Zeit dauern, bis wir die ersten iPhone-Modelle mit dieser Technologie sehen.

Zurück in der Vergangenheit: Apple hat mit dem iPhone X eine große Änderung vorgenommen und den Rahmen auf dem Bildschirm zusammen mit der mittleren Taste entfernt. Anstelle eines rahmenlosen Designs wurde den Telefonen jedoch eine Kerbe hinzugefügt. Der Hauptgrund dafür waren die Face ID- und TrueDepth-Technologien. Daher ist die Neuentwicklung ein wichtiger Meilenstein für iPhones. Es wird jedoch noch einige Zeit dauern, bis wir die ersten iPhone-Modelle mit dieser Technologie sehen.

Im Jahr 2026 wird es fertig sein

so dass bis frühestens 2026 wird darauf hingewiesen. Also iPhone 18-Familie und höher verwendet wird. Aber wenn man die Standards von Apple berücksichtigt, Erstens: Face ID unter dem BildschirmWir können sehen, dass es einen Übergang zu gibt, was bedeutet Erstens könnte eine Durchsteckkamera eingeführt werden. bedeutet. Wir möchten darauf hinweisen, dass diese Entwicklung keine Überraschung ist.

Im vergangenen Oktober wurde berichtet, dass das iPhone 16 Pro ein perforiertes Design haben würde. Neue Informationen sind bestätigt dies von Qualität. Auf ausgesteckte iPhones müssen wir daher noch eine Weile warten.

ETİKETLER:
YAZAR BİLGİSİ
YORUMLAR

Henüz yorum yapılmamış. İlk yorumu yukarıdaki form aracılığıyla siz yapabilirsiniz.