Android 15 könnte eine große Revolution bei Bluetooth bewirken

Google scheint sich auf ein Bluetooth-Update für Android 15 vorzubereiten, ähnlich wie Bluetooth Auracast.

03.02.2024
81
Android 15 könnte eine große Revolution bei Bluetooth bewirken

Wenn alles so läuft, wie Google es plant, wird 2024 das Jahr von Android 15 sein und die Anzeichen deuten darauf hin, dass der Nachfolger von Android 14 erscheinen wird. Eine deutliche Verbesserung von BluetoothEs zeigt, dass es etwas bringen wird.

Erfahrener Codeforscher von Android Authority Mischaal Rahman Wie von entdeckt, wird Audio-Sharing in der neuesten Beta-Version von Android 14 oft erwähnt. Obwohl dieser Code vorerst verborgen ist, scheint er bereit zu sein und darauf zu warten, verwendet zu werden.

Der Code verweist auf eine neue Seite, auf der Sie einen Schalter zum Umschalten der Audiofreigabe auf Android, einen QR-Code zum Zuhören anderer Personen, eine Liste von Audiostreams in der Nähe und eine Schaltfläche zum Ändern des Bluetooth-Geräts haben, das Sie gerade hören. Mit anderen Worten: Es ermöglicht Ihnen, Audiostreams drahtlos mit Menschen in Ihrer Nähe zu teilen. neuer Bluetooth LE Audiostandard Bluetooth ist Auracast sehr ähnlich. Sie könnten beispielsweise erwägen, im Bus einen Podcast mit einem Freund zu teilen oder zu Hause ein synchronisiertes Album mit jemand anderem anzuhören.

Das Clevere an Bluetooth Auracast ist, dass es nicht auf den normalen Kopplungsprozess angewiesen ist, was das gleichzeitige Streamen mehrerer Geräte erheblich erleichtert. An diesen Stream können theoretisch unbegrenzt viele Geräte angeschlossen werden, wodurch er sich für öffentliche Übertragungen in Lounges, Fitnessstudios, Bars, Flughäfen und mehr eignet.

Bluetooth-Auracast Es gab es schon seit einiger Zeit, aber es gab nur sehr wenige Produkte, die es unterstützten. Dies kann sich ändern, wenn es in Android 15 stärker hervorgehoben wird.

ETİKETLER: ,
YAZAR BİLGİSİ
YORUMLAR

Henüz yorum yapılmamış. İlk yorumu yukarıdaki form aracılığıyla siz yapabilirsiniz.