Apple GPT könnte bald Realität werden: Hier ist Apples Arbeit an künstlicher Intelligenz

Die Verwendung einer innovativen Flash-Speichertechnik wird es ermöglichen, große Sprachmodelle (LLMs) auf iPhones und anderen Apple-Geräten mit begrenztem Speicher zu verwenden, sagten Apple-Forscher für künstliche Intelligenz (KI). In diesem Zusammenhang Apple GPT…

02.02.2024
28
Apple GPT könnte bald Realität werden: Hier ist Apples Arbeit an künstlicher Intelligenz
Forscher der künstlichen Intelligenz (KI) von Apple haben eine innovative Flash-Speichertechnik verwendet, um iPhones und andere Apple-Geräte mit begrenztem Speicher zu infiltrieren. große Sprachmodelle Er sagte, es wäre möglich, (LLMs) zu verwenden. In diesem Zusammenhang könnte Apple GPT früher als erwartet auf Apple-Geräten verfügbar sein.

LLM-Modelle kommen auf das iPhone

Wie ChatGPT und Claude LLM basierte Chatbots erfordern eine unglaubliche Menge an Daten und Speicher. Chatbots benötigen zum Betrieb oft viel Speicher, was für Geräte wie iPhones mit begrenzter Speicherkapazität ein Problem darstellt. Modell der künstlichen Intelligenz Flash-Speicher zum Speichern von DatenEs wurde angegeben, dass dieses Problem durch die Verwendung desselben Speichers (in dem sich Anwendungen und Fotos befinden) gelöst werden würde.

Laut einer neuen Forschungsarbeit ist Flash-Speicher in Mobilgeräten beim Training großer Sprachmodelle effizienter als traditionell verwendeter RAM. Die gefundene Methode besteht darin, Einschränkungen mithilfe zweier grundlegender Techniken zu beseitigen, die die Datenübertragung minimieren und den Flash-Speicherdurchsatz maximieren: FensterUnd Zeilen-Spalten-Bündelung . Im ersten Fall verwendet das Modell der künstlichen Intelligenz einige der bereits verarbeiteten Daten wieder, anstatt jedes Mal neue Daten zu laden. Dies reduziert die Notwendigkeit, ständig Speicher abzurufen, was den Prozess schneller und reibungsloser macht. Im zweiten Fall werden Daten effizienter gruppiert und schneller aus dem Flash-Speicher gelesen, was bedeutet, dass künstliche Intelligenz die Sprache schneller versteht und erstellt.

iOS 18 wird ein Update für künstliche Intelligenz sein

Ein Durchbruch in der KI-Effizienz ist bei neuen iPhones wahrscheinlicher erweiterte Siri-Funktionen, Sprachübersetzung in Echtzeit und wird die Tür zu neuen Möglichkeiten wie fortschrittlichen, durch künstliche Intelligenz unterstützten Funktionen in der Fotografie und Augmented Reality öffnen. Die Technologie ermöglicht es iPhones auch, komplexe KI-Assistenten und Chatbots auf dem Gerät auszuführen. Apples Arbeit zur generativen KI wird schließlich in Siri integriert. Es ist auch bekannt, dass Apple an einer intelligenteren Version von Siri arbeitet, die tief in künstliche Intelligenz integriert ist.

Äpfel “ AjaxBerichten zufolge entwickelt es ein eigenes generatives KI-Modell namens „. Ajax wurde als Rivale zu OpenAIs GPT-3 und GPT-4 entwickelt und arbeitet mit 200 Milliarden Parametern. iOS 18Es wird behauptet, dass das iPhone und das iPad bei ihrer Veröffentlichung über eine Art generative künstliche Intelligenz verfügen werden.

YAZAR BİLGİSİ
YORUMLAR

Henüz yorum yapılmamış. İlk yorumu yukarıdaki form aracılığıyla siz yapabilirsiniz.