Das Samsung Galaxy S24 Ultra war zum ersten Mal live zu sehen

Es gibt unzählige Leaks zum Galaxy S24 Ultra, das Samsung in den kommenden Wochen vorstellen wird. Wie Sie wissen, wird das Flaggschiff der Serie mit wichtigen Neuerungen erscheinen, insbesondere dem Titanrahmen. Vergangenheit…

03.02.2024
51
Das Samsung Galaxy S24 Ultra war zum ersten Mal live zu sehen

Samsung wird es in den kommenden Wochen vorstellen Galaxy S24 Ultra Die Leaks darüber hören nie auf. Wie Sie wissen, wird das Flaggschiff der Serie mit wichtigen Neuerungen erscheinen, insbesondere dem Titanrahmen. In den letzten Stunden Galaxy S24 Ultra Er war zum ersten Mal live zu sehen. Schauen wir uns gemeinsam das Design an.

Das Samsung Galaxy S24 Ultra war zum ersten Mal live zu sehen

Den geteilten Bildern zufolge wird das Galaxy S24 Ultra weitgehend auf seinem Vorgänger basieren. Jedoch Jetzt haben Sie einen FlachbildschirmUnd dünnere Bildschirmrahmen Eigentümer. Auch am oberen Bildschirmrand für Videoanrufe und Selfies. zentrierter Kamerasensor positioniert. Obwohl es traurig ist, dass der gebogene Bildschirm auf Eis gelegt wird, ist es erwähnenswert, dass der Bildschirm langlebiger sein wird. Auch dank des Titanrahmens, viel leichterwird sein.

Auf einem weiteren Foto sehen wir die matte Rückseite des Galaxy S24 Ultra. Ganz oben befinden sich vier verschiedene Kamerasensoren. Dabei handelt es sich voraussichtlich um eine primäre 200-MP-Rückkamera mit OIS, eine 12-MP-Ultraweitwinkelkamera mit Autofokus, eine 10-MP-Telekamera mit OIS und 3-fachem optischem Zoom sowie eine 50-MP-Telekamera mit OIS und 5-fachem optischem Zoom.

Was wird das Galaxy S24 Ultra also bieten?

Wie Sie wissen, ist es fast bestätigt, dass das Galaxy S24 Ultra mit der Snapdragon 8 Gen 3-Plattform ausgestattet sein wird. Auf der Vorderseite des Telefons befindet sich ein 6,8-Zoll-OLED-Bildschirm mit QHD+-Auflösung und einer Bildwiederholfrequenz von 120 Hz. Es wird voraussichtlich mit einem 5.000-mAh-Akku mit 45-W-Ladeunterstützung und Android 14-basierter One UI 6.1 ausgeliefert.

Ein weiteres herausragendes Merkmal ist Generative künstliche Intelligenz auf dem Gerät namens Gaußsche KI wird sein. Darüber hinaus sollten wir darauf hinweisen, dass die KI-Unterstützung nicht nur darauf beschränkt sein wird. Auch beim Fotografieren bei schlechten Lichtverhältnissen verbessertgesehen werden und zusätzliche Funktionen, die hochauflösende Fotografie ermöglichen werde präsentieren. Alle Details zur Galaxy-S24-Serie werden voraussichtlich beim Galaxy Unpacked-Event am 17. Januar bekannt gegeben.

YAZAR BİLGİSİ
YORUMLAR

Henüz yorum yapılmamış. İlk yorumu yukarıdaki form aracılığıyla siz yapabilirsiniz.