Wir dachten, dass Windows, das über eine grafische Oberfläche verfügte, die einst mit MS DOS funktionierte, tot sei …

Eine Stellenausschreibung deutscher Bahngesellschaften ergab eine sehr interessante Tatsache. Es wurde davon ausgegangen, dass die Deutschen, die nach Technikern suchten, die mit der Arbeit in der MS-DOS- und Windows 3.11-Umgebung vertraut waren, ihre Züge über MS-DOS und Windows 3.11 mit dem Netzwerk kommunizieren ließen.

02.02.2024
44
Wir dachten, dass Windows, das über eine grafische Oberfläche verfügte, die einst mit MS DOS funktionierte, tot sei …

In Deutschland hieß es in einer Stellenausschreibung auf der Plattform Gulp.de, dass die Deutsche Bahn, MS DOS und Windows 3.11 Er verriet, dass er auf der Suche nach einem Techniker sei, der Operationen an ihm durchführen könne. Die Anzeige, die in kurzer Zeit entfernt wurde, wurde wahrscheinlich von einem erfahrenen Techniker erstellt, der zuvor an diesen alten Windows gearbeitet hatte, denn es ist nicht schwer zu erraten, dass die Ingenieure oder Techniker der neuen Generation nicht einmal wissen, was Windows 3.11 ist.

Es wurde davon ausgegangen, dass der einzustellende Techniker im Eisenbahnprojekt von Siemens und der Deutschen Bahn arbeiten würde, doch weder Siemens noch die DB äußerten sich zu diesem Thema.

Von dem 30-jährigen Techniker, der an Windows 3.11 arbeiten wird, was mit Windows 3.11 passiert ist, das eigentlich kein Betriebssystem, sondern die grafische Oberfläche des MS-DOS-Systems ist. NetzwerkproblemeEr wurde gebeten, Patches zu erstellen, um das Problem zu beheben.

Die Stellenausschreibung umfasste auch die Aufgabe, Altsysteme zu warten, sie am Laufen zu halten und in Echtzeit mit Servern in den Zügen zu kommunizieren. Natürlich gibt auch der Einsatz einer langsamen und alten Technologie wie Windows 3.11 in Zügen, die mit Geschwindigkeiten von Hunderten von Kilometern pro Stunde fahren, Anlass zur Sorge, und die Deutschen sind sich dieser Situation bewusst, und das Thema hat als Nachrichten für Aufmerksamkeit gesorgt in dem Land.

Andererseits plädierten einige Bundesbürger auch dafür, dass alte, aber bewährte Systeme bestehen bleiben sollten, solange sie ordnungsgemäß funktionieren. Es ist nicht schwer zu erraten, dass das Zugbeeinflussungssystem Sibas von Siemens schon seit langem mit Windows 3.11 arbeitet und seine Aufgabe sehr gut erfüllt.

Man muss auch bedenken, dass die Änderung und Modernisierung von Zugsystemen enorme Kosten verursacht. Anstatt wie bei einem Mobiltelefon jedes Jahr Änderungen und Aktualisierungen vorzunehmen, Es wird 50-100 Jahre dauern Systeme müssen aufgebaut werden. Diese Stellenausschreibung kann auch ein Beweis dafür sein, dass die Bahnsysteme in Deutschland seit langem wie geplant funktionieren.

YAZAR BİLGİSİ
YORUMLAR

Henüz yorum yapılmamış. İlk yorumu yukarıdaki form aracılığıyla siz yapabilirsiniz.