DAMASKUS-GEBÄCK

Suchen Sie ein Rezept für Damastgebäck? Scheingebäck, südostanatolische Gerichte und tausende illustrierte Rezepte – köstlich!

29.09.2023
89
DAMASKUS-GEBÄCK

Zutaten für das Sham-Gebäckrezept
  • 4 Gläser Mehl
  • 1 Glas Wasser
  • 10 g frische Hefe
  • Salz
  • 1 Zwiebel
  • 1,5 Teelöffel rote Paprikaflocken
  • 1 Bund Petersilie
  • ¾ Tasse gekochter Reis
  • 250 g mageres Hackfleisch
  • halbes Glas Wasser
  • Salz
  • Schwarzer Pfeffer
  • Sonnenblumenöl zum Braten
Wie man Damastgebäck herstellt

Das Mehl in eine Schüssel sieben. Mischen Sie die Hefe mit warmem Wasser, bis sie sich auflöst. Bereiten Sie einen Teig vor, indem Sie Mehl, Salz und Hefe mit Wasser verkneten. Decken Sie es mit einem Tuch oder einer Stretchfolie ab und lassen Sie es 30 Minuten lang in einer warmen Umgebung gehen. Zwiebel und Petersilie hacken. Den Reis waschen, in kochendem Salzwasser kochen und das Wasser abgießen. Das Hackfleisch mit Wasser in einen Topf geben. Kochen, bis das Wasser aufgesogen ist. Bereiten Sie die Füllung vor, indem Sie gekochten Reis, Hackfleisch, Zwiebeln, Petersilie, Salz und Pfeffer in einer Schüssel vermischen. Teilen Sie den ruhenden Teig in 30 gleich große Stücke von der Größe von Walnüssen und rollen Sie diese zu einer Kugel. Jeweils auf einer bemehlten Arbeitsfläche mit einem Nudelholz auf einen Durchmesser von 10 cm ausrollen. Geben Sie die Mischung in die Mitte des ausgerollten Teigs. Schließen Sie es halbmondförmig und drücken Sie die Enden zusammen, damit sie sich nicht öffnen. Eine kleine Menge Sonnenblumenöl in einer Pfanne erhitzen. Legen Sie das vorbereitete Gebäck in die Pfanne und braten Sie es, bis es auf beiden Seiten goldbraun ist. Heiß servieren.

YAZAR BİLGİSİ
YORUMLAR

Henüz yorum yapılmamış. İlk yorumu yukarıdaki form aracılığıyla siz yapabilirsiniz.